HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

was trinkt oder esst ihr gerade?

Einfach ein bisschen quatschen über dies und das ...

Moderator: Thelonious

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Fr 14. Aug 2020, 11:20

Gnu hat geschrieben:In den Speisewagen der SBB-Eisenbahnzüge z.B. gibt es vorgedruckte Karten, welche man ausfüllt und dem Kellner abgibt. Geprüft wird da vermutlich aus aufwandtechnischen Gründen gar nichts.

Gestern fuhr ich mit einem ICE der DB von St. Pölten zurück nach Wien. Ich wollte mir im Speisewagen einen Espresso kaufen und musste mich davor eigens via Handy dazu irgendwo anmelden.

Es ging dabei alles schief was schiefgehen konnte. Die Technik is a Luada. Den Espresso erhielt ich dann gnädigerweise, weil ich simulierte, dass ich mich eh bald eingeloggt hätte. Ich bemühte mich, aber es gelang mir dann doch nicht.

Mensch, in was für einer Welt leben wir, mich wegen eines simplen Getränks bei der DB registrieren zu müssen? Und dann funktioniert es nicht einmal. :]
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 14. Aug 2020, 19:15

Das erinnert mich jetzt an die Zeiten (rund 35/40 Jahre her!) als man auf seine (lange)Zugreise gen Süden (Italien) seinen schwarzen Kaffee in der Thermosflasche mitführte, um gelegentlich einen (guten) Kaffee geniessen zu können.... Das waren noch Zeiten! :)
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon onThePath » Mi 19. Aug 2020, 20:44

Der erste Ferderweiße dieses Jahres. Prost !

Dafür lasse ich jeden Wein stehen.

Lg, otp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 22307
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 23. Aug 2020, 16:37

Heute wieder mal Rüebli-Härdopfu (Karotten-Kartoffel-)Eintopf. :D
Ich nehme immer mehr Karotten als Kartoffel. Das Lorbeerblatt gehört immer dazu...
Dazu Würstchen (Bernerli aus der M). ;)
Schmackhaft, gesund und relativ schnell gemacht (je nach dem wie viele mitessen >>> schälen, schnippeln! ;) ).
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Mo 24. Aug 2020, 17:32

Von gestern noch: Lachsspätzle, relativ naturbelassen, soll heißen mit nur wenig Obers, aber großzügig Jungzwiebel und Schnittlauch beigemengt:

IMG_20200822_182808 08.jpg

Das esse immer lieber. :]

Muss aber zugeben, mit etwas mehr Obers hat mir die zweite Portion (am Abend) besser gemundet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 4. Sep 2020, 13:53

Heute wieder mal den Schweizer Klassiker Ghackets mit Hörnli und Apfelmus

Das einfache Rezept mit gehacktem Rindfleisch und selbst gemachtem Apfelmus ist schnell zubereitet.
Rezept z.B. hier https://schweizerfleisch.ch/rezepte/gha ... d-apfelmus
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Sa 5. Sep 2020, 14:15

lionne hat geschrieben:Heute wieder mal den Schweizer Klassiker Ghackets mit Hörnli und Apfelmus

Sieht recht einfach aus und schmeckt sicher gut. Die Geschmacksrichtung kann man noch mit individueller Würzung anpassen. Werd ich mal nachmachen, allerdings ohne Mus, sondern mit Salat.

Danke für den Tipp :]
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Sa 5. Sep 2020, 17:08

Helmuth hat geschrieben:
lionne hat geschrieben:Heute wieder mal den Schweizer Klassiker Ghackets mit Hörnli und Apfelmus

Sieht recht einfach aus und schmeckt sicher gut. Die Geschmacksrichtung kann man noch mit individueller Würzung anpassen. Werd ich mal nachmachen, allerdings ohne Mus, sondern mit Salat.

Danke für den Tipp :]

Genau, individuell nach eigenem Geschmack würzen! Ich mache es auch ab und an einfach mit Salat. Salat gehört bei mir bei Teigwaren mehr oder weniger/normalerweise immer dazu (Tipp von meiner Diabetes-Beraterin seinerzeit! Hilft den Blutzucker nicht zu hoch ansteigen zu lassen wegen den Kohlehydraten, hier Teigwaren...).
Schönes Wochenende an alle!
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Do 10. Sep 2020, 20:01

Heute Abend das erste mal einen "Mehrtrübelichueche" gemacht.
Sonst verarbeite ich die "Mehrtrübeli" (=Johannisbeeren) zu Konfitüre oder Gelee.
Eigentlich ganz genau so gemacht, wie einen anderen Früchtekuchen...
Anregung/Rezept hier zu finden >>> https://www.stadt-land-gnuss.ch/blog/truebeliwaehe
LG lionne

Ich habe noch ein wenig Vanillezucker dazu gegeben...
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Do 10. Sep 2020, 20:19

Heute sehr viel Incarom mit Ovomaltine und Roh-Milch, genau genommen Primarom mit Eimalzin und Milch. Damit die Milch verdaulicher und länger haltbar wird, reichere ich sie jeweils kurz nach dem Bezug beim Brunimat mit Honig an. Bewährte sich bisher bestens. Morgen muss ich wieder Milch holen gehen.
Noch sex :!: Beiträge bis zum Ende des Forums.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 12339
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 13. Sep 2020, 17:10

Habe gerade wieder mal die Mini-Pouletfilets an Curry-Honig-Sauce mit Basmati-Reis gemacht. Mit dem Rest der Mini-Pouletilets mache ich morgen Mittag das folgende einfache Chicken-Curry mit Kokosmilch
>>> Rezept: https://kochkarussell.com/einfaches-chi ... okosmilch/
Schnell gemacht und ganz sicher sehr lecker!
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Saphira » Mo 14. Sep 2020, 05:51

Ich habe gerade einen Instantkaffee getrunken.
Nachdem ich alle möglichen Varianten eines Kaffees ausprobiert habe, bin ich einfach beim Instantkaffee hängengeblieben. Er schmeckt mir und ist am schnellsten zubereitet. Ich hatte schon mal eine Vollautomatkaffeemaschiene, doch diese hat nach nur einem Jahr den Geist aufgegeben. Dabei war sie nigelnagelneu. Dann hatte ich diverse Kapselmaschienen, doch diese produzieren einfach zuviel Abfall. Dann bin ich zum klassischen Espressokocher zurückgekehrt, doch dieser ist mir einfach zu stark. Nun bleiben noch die Filterkaffeemaschiene, doch für diese habe ich zuwenig Platz in der Küche. Also einfach Instantkaffee, zwar von Nescafe, was mir eigentlich widerstrebt....man sollte ja nichts von Nestlee unterstützen, da diese Wasser von armen Ländern wie in Afrika stehlen und bei uns teuer verkaufen..... :(
Liebe sieht den anderen brutto. Sie nimmt ihn an, wie er ist, und nicht wie er sein sollte. Ruth Heil
Liebe Grüsse von Saphira Bild
Benutzeravatar
Saphira
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5040
Registriert: So 12. Aug 2007, 15:21
Wohnort: Schweiz

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Mo 14. Sep 2020, 08:49

Saphira hat geschrieben:Ich habe gerade einen Instantkaffee getrunken.
Nachdem ich alle möglichen Varianten eines Kaffees ausprobiert habe, bin ich einfach beim Instantkaffee hängengeblieben. Er schmeckt mir und ist am schnellsten zubereitet. Ich hatte schon mal eine Vollautomatkaffeemaschiene, doch diese hat nach nur einem Jahr den Geist aufgegeben. Dabei war sie nigelnagelneu. Dann hatte ich diverse Kapselmaschienen, doch diese produzieren einfach zuviel Abfall. Dann bin ich zum klassischen Espressokocher zurückgekehrt, doch dieser ist mir einfach zu stark. Nun bleiben noch die Filterkaffeemaschiene, doch für diese habe ich zuwenig Platz in der Küche. Also einfach Instantkaffee, zwar von Nescafe, was mir eigentlich widerstrebt....man sollte ja nichts von Nestlee unterstützen, da diese Wasser von armen Ländern wie in Afrika stehlen und bei uns teuer verkaufen..... :(


Ich habe und brauche keine Kaffeemaschine. Meinen Kaffee am Morgen mache ich auch sehr schnell: Filter auf eine grosse Tasse, Filterpapier rein, gemahlene Kaffeebohnen rein, kochendes Wasser darüber schütten. Auch bei dieser Methode kann man die Stärke sehr gut dosieren.

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46443
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Mo 14. Sep 2020, 10:55

Mein Sonntagsbraten: Rindsbraten mit Erdäpfelpüree:

IMG_20200912_130703 08.jpg

Ich habe kein normales Rindschnitzelfleisch genommen sondern einen sehr schön abgelegten Rostbraten. Der Unterschied ist enorm!


Saphira hat geschrieben:Also einfach Instantkaffee, zwar von Nescafe, was mir eigentlich widerstrebt....man sollte ja nichts von Nestlee unterstützen, da diese Wasser von armen Ländern wie in Afrika stehlen und bei uns teuer verkaufen..... :(

Na dann red ma nix mehr über Nespresso. ;)
What else? :]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Mo 14. Sep 2020, 11:17

Die Mexikaner lachen über Nescafé, er heisse ja auch "n'es café", abgekürzt für no es café. Deutsch "es ist kein Kaffee". ;)

Ich trinke gerade Primarom mit einer Scheibe Ingwer und Kuhmilch. Primarom ist löslicher Extrakt aus Kaffee 26% und Zichorie 24% mit Maltodextrin 50%.
Noch sex :!: Beiträge bis zum Ende des Forums.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 12339
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Mo 14. Sep 2020, 11:38

Gnu hat geschrieben:Primarom ist löslicher Extrakt aus Kaffee 26% und Zichorie 24% mit Maltodextrin 50%.

Klingt wie ein Arztrezept. Wurde dir da was verschrieben? :]
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Do 17. Sep 2020, 12:13

Die Kürbisse sind wieder da! :D
Erste Kürbissuppe der Saison, verfeinert mit Kokosmilch!
Lecker, wie immer, vorausgesetzt, man mag Kürbis!
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 25. Sep 2020, 19:49

Wieder Kürbissuppe heute Abend! Ich habe die soooo gerne! :D
....und ist ja so gesund! ;)
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Saphira » So 27. Sep 2020, 13:43

Mein Sohnemann wünschte sich schon länger Raclette.
Also gab es Heute zum Mittag ein einfaches Raclette.
Nun stinkt die ganze Wohnung nach Käse :lol:
Liebe sieht den anderen brutto. Sie nimmt ihn an, wie er ist, und nicht wie er sein sollte. Ruth Heil
Liebe Grüsse von Saphira Bild
Benutzeravatar
Saphira
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5040
Registriert: So 12. Aug 2007, 15:21
Wohnort: Schweiz

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Mi 7. Okt 2020, 19:36

Heute mal Käseschnitte, Variante 'rapidissimo'! ;)

Toastscheibe im Teller mit Weisswein wenden. Mit Raclettekäse-Scheibe(n) belegen. Wenn gewünscht: würzen Paprika, Pfeffer, Cayenne, je nach Lust und Laune.
Etwas Butter in die Bratpfanne auslassen und die Toastscheibe mit Raclettekäse-Scheibe schmelzen lassen! Natürlich mit Deckel auf der Pfanne - und bitte dabeibleiben, damit der richtige Moment zum Servieren nicht verpasst wird. ;)
LG lionne

P.S. Ich nehme am liebsten einen würzigen Appenzeller-Raclettekäse
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Do 8. Okt 2020, 10:07

Resten von der Freitag-Abend Koch-Orgie. Sie würden sonst nur wieder im Kühlschrank vergammeln. — Ich hasse kochende Männer¹, sie hinterlassen meistens eine Sauordnung².
________
¹ :arrow: nicht alle ;)
² siehe ¹
Noch sex :!: Beiträge bis zum Ende des Forums.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 12339
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Do 8. Okt 2020, 19:17

Heute Abend schnelles Essen und auch nicht gerade gesund! Manchmal darf's auch ungesund sein... ;)

Ein Weggli-Sandwich mit Mayonnaise und Salami. Dazu einen Latte Macchiato (Grande caffe) aus der M.

>>> Weggli https://www.google.ch/search?q=Weggli+b ... ZTJEZgH3gM


LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Fr 9. Okt 2020, 09:25

Ich trinke den kalten Rest meines Morgenkaffees: Bohnenkaffee altmodisch mit Filter hergestellt, mit wenig Milch.

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46443
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Saphira » Fr 9. Okt 2020, 16:12

bigbird hat geschrieben:Ich trinke den kalten Rest meines Morgenkaffees: Bohnenkaffee altmodisch mit Filter hergestellt, mit wenig Milch.

bb


Der schmeckt mir auch am Besten.
Liebe sieht den anderen brutto. Sie nimmt ihn an, wie er ist, und nicht wie er sein sollte. Ruth Heil
Liebe Grüsse von Saphira Bild
Benutzeravatar
Saphira
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5040
Registriert: So 12. Aug 2007, 15:21
Wohnort: Schweiz

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Saphira » Fr 9. Okt 2020, 16:13

Ich trinke gerade ein alkoholfreies Feldschlösschen. Man schmeckt keinen Unterschied zum gewöhnlichen Bier.
Ich habe erst letzten Sommer gemerkt, dass mir ab und zu ein Bier ganz gut schmeckt.
Liebe sieht den anderen brutto. Sie nimmt ihn an, wie er ist, und nicht wie er sein sollte. Ruth Heil
Liebe Grüsse von Saphira Bild
Benutzeravatar
Saphira
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 5040
Registriert: So 12. Aug 2007, 15:21
Wohnort: Schweiz

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Gnu » Fr 9. Okt 2020, 16:41

Saphira hat geschrieben:Ich trinke gerade ein alkoholfreies Feldschlösschen. Man schmeckt keinen Unterschied zum gewöhnlichen Bier.
Ich habe erst letzten Sommer gemerkt, dass mir ab und zu ein Bier ganz gut schmeckt.

Es ist auch gesund. :D
Noch sex :!: Beiträge bis zum Ende des Forums.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 12339
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon bigbird » Fr 9. Okt 2020, 20:04

Saphira hat geschrieben:Ich trinke gerade ein alkoholfreies Feldschlösschen. Man schmeckt keinen Unterschied zum gewöhnlichen Bier.
Ich habe erst letzten Sommer gemerkt, dass mir ab und zu ein Bier ganz gut schmeckt.


Ich glaub, ich hätte auch noch eins im Kühlschrank - allerdings mit Güx! :lol:

bb
Ein weiser Mann hat mal gesagt:
Man soll dem Nächsten die Wahrheit nicht
wie einen Waschlappen um die Ohren schlagen,
sondern sie ihm liebevoll wie einen wärmenden Mantel um die Schultern legen.

Das wäre doch ein gutes Motto für das Forum - oder?
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 46443
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon onThePath » Fr 9. Okt 2020, 21:20

Für mich bitte ein Erdinger Alkoholfrei.

Lg, otp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 22307
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » Sa 10. Okt 2020, 09:26

Gestern gab's traditionelle Spaghetti Bolognese im Hause Sohnemann:

IMG_20201009_180055 08.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » So 11. Okt 2020, 14:54

Heute wieder mal Risotto (milanese), Poulet Cordon bleu (Mini, aus der M).
Dazu Gurkensalat (feingehobelt, wie ihn meine Mutter zu machen pflegte).
LG lionne

P.S. Für's Abendessen mache ich mir dann Guacamole! :jump:
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Mi 14. Okt 2020, 20:15

Kürbissuppe mit Butternuss Kürbis
"Freestyle" (Handgelenk mal pi ;) )
Verfeinert mit Kokosmilch)
Hier ein Rezept zur Orientierung https://www.gutekueche.at/kuerbissuppe- ... zept-22285
Wirklich super yummy yummy... ;)
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Do 15. Okt 2020, 12:50

....den Rest der Butternuss-Kürbissuppe. Einfach nur lecker! Diesen Kürbis werde ich (so lange noch möglich, die Saison ist ja dann bald mal vorbei) noch vermehrt kaufen. Cremige feine Suppe, die man nur mögen kann! :D
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 16. Okt 2020, 20:05

Nochmal Kürbissuppe, diesmal aus Muskatkürbis!
Ohne Kartoffel gekocht. Das nächste mal koche ich diese Suppe wieder mit einer Kartoffel... wegen der Sämigkeit. :D
War aber trotzdem sehr schmackhaft. Auch diesmal mit Kokosmilch verfeinert...

Für eine dickere Suppe werden stärkehaltigere Kürbisse wie Potimarron (Knirps) oder Butternuss verwendet. Suppe aus grösseren, wässrigeren Kürbissen wie dem Gelben Speisekürbis oder Muskatkürbis können mit einer Kartoffel angereichert werden. Der Knirps (Potimarron) kann mit der Schale verwendet werden.
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon Helmuth » So 18. Okt 2020, 18:15

Gestern war Gulasch angesagt:

IMG_20201017_111009 09.jpg

Ich muss es üben, um Gelerntes nicht zu vergessen. An sich bin ich hier immer noch im Lernmodus, aber es wird nun von Mal zu Mal besser.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Wohnt hier
 
Beiträge: 1724
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Mo 19. Okt 2020, 12:20

Sieht ja wieder lecker aus!
Hat mich auf die Idee gebracht, mich auch wieder mal mit dem Gulasch zu beschäftigen - jedoch in der 'Szegediner Art" (mit Schweinefleisch und Sauerkraut!)
Kommt diese Woche auf den Tisch!
LG lionne

P.S. Ich mache dann Kartoffelstock (Kartoffelpüree) dazu.... (vielleicht auch 'nur' mit Salzkartoffeln - je nach Zeit!).
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: was trinkt oder esst ihr gerade?

Beitragvon lionne » Fr 23. Okt 2020, 12:01

Heute etwas, das ich schon jahrelang nicht (mehr) gekocht habe!
>>> Polenta e coniglio! (coniglio = Kaninchen)
Kaninchenfleisch ist zart, hell und erinnert an Geflügel. Ausserdem enthält es sehr wenig Cholesterin, eine Menge B-Vitamine und Eisen.
Habe mir mal ein paar Rezepte im Internet angeschaut und dann mal angefangen...
Im Moment schmort das Kaninchen, das ich über Nacht mariniert habe, noch rund eine halbe Stunde im Topf...
Polenta: Mache ich zwei-Minuten-Polenta ;)
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10554
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Vorherige

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |