Seite 1 von 1

Glutenfrei / Lactosefrei

BeitragVerfasst: Mi 13. Aug 2008, 17:59
von SunFox
Da ich weiß, das auch hier im Forum einige liebe Menschen nur glutenfreie oder laktosefreie Lebensmittel vertragen, möchte ich folgenden Link bringen, den ich durch Zufall gefunden habe:

http://www.schafschoki.de/index.html

Sogar laktosefreie Schokolade gibts da! :)

Liebe Grüße von SunFox

Re: Glutenfrei / Lactosefrei

BeitragVerfasst: So 17. Aug 2008, 16:08
von the_snoopy_fox
SunFox hat geschrieben:Da ich weiß, das auch hier im Forum einige liebe Menschen nur glutenfreie oder laktosefreie Lebensmittel vertragen, möchte ich folgenden Link bringen, den ich durch Zufall gefunden habe:

http://www.schafschoki.de/index.html

Sogar laktosefreie Schokolade gibts da! :)

Liebe Grüße von SunFox


Danke! ...
Bei mir besteht leider der Verdacht auf so eine Gluten unverträglichkeit! resp. Weizenallergie, Zöliakie, oder wie das auch genannt wird! ...
Ich werde am Freitag so eine Magenspiegelung machen lassen! :|
habe mich etwas informiert, so eine glutenfreie Ernährung wäre echt krass! :(
anderseits wären ja dann meine Probleme weg! :)

mal den Freitag abwarten, hoffen und beten! :pray: :praise:

Re: Glutenfrei / Lactosefrei

BeitragVerfasst: So 26. Dez 2010, 19:16
von RolfB
Hallo SunFox und the_snoopy_fox
Da ich Mitte Januar auch die Biopsie betreffend Zöliakie mache(n darf), dachte ich den Thread mal wieder hochzuholen.
@the_snoopy_fox: Wie geht es dir inzwischen? Hältst du schon gf-Diät?
Wenn sich hier noch mehr Betroffene finden, wäre ich sehr an Erfahrungsaustausch interessiert.
lg Rolf

Re: Glutenfrei / Lactosefrei

BeitragVerfasst: So 9. Sep 2012, 11:39
von RolfB
Hallo Zusammen,

inzwischen, ok schon über ein Jahr habe ich die Diagnose Zöliaki. Von März bis September habe ich mich recht brav an die Diät gehalten. Es ging mir dabei sehr gut. Auch habe ich neue Einkaufsgewohnheiten angenommen (nicht alles was lecker aussieht ist auch gut für dich).

Doch dann habe ich langsam wieder angefangen in geringen Mengen Gluten (Teigwaren - vor allem Spaghetti und Brot zu mir zu nehmen. Durch die vielen Gebete bin ich symptomfreui geblieben. Doch der letzte Bluttest ergab so hohe Glutaminase-Werte, dass die Skale des Labors es gar nciht merh anzeigen konnte. Als mir dann mein Arzt Krebs prophezeite, wenn ich meine Verdauungsorgane der dauernden Reizung aussetze.

Gibt es hier noch mehr Leute mit der Diagnose? Ich wäre sehr interessiert zu hören wie's euch geht.

lg und be blessed Rolf

Re: Glutenfrei / Lactosefrei

BeitragVerfasst: So 9. Sep 2012, 14:35
von Gnu
RolfB hat geschrieben: Gibt es hier noch mehr Leute mit der Diagnose? Ich wäre sehr interessiert zu hören wie's euch geht.

Wenn ich mich richtig erinnere, hat Jahschuah Sandra73- (abgemeldet) von Zöliakie vollständig geheilt.