Seite 13 von 14

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 18:02
von alegna
Taube hat geschrieben:....einfach alle über vier Jahre alten Threads sperren! Dann ist Gnu nicht mehr so gefährlich.

:lol: :lol: :arrow: :warn: :tongue:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 18:49
von thery
So, ich habe mich entschieden: Ich bin für Holland :jump: :clap: :party:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 18:50
von alegna
thery hat geschrieben:So, ich habe mich entschieden: Ich bin für Holland :jump: :clap: :party:

Ich auch, ich auch :party: :party:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 18:52
von Thelonious
Mein Tipp: 3:1 für Spanien!

Gruß
Thelo

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 19:13
von Gnu
Thelonious hat geschrieben:Mein Tipp: 3:1 für Spanien!

Gruß
Thelo

Höchstens 1:0, denn die Spanier können nicht mehr als ein Tor schiessen, wie die letzten drei Spiele gezeigt haben.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 19:19
von thery
Der Villa ist mir sehr sympathisch, das der trotz seiner früheren schweren Verletzung und dem kürzeren Bein ein so hervorragender Fussballer geworden ist. Das zeigt mir was man mit einem enormen Willen und Durchhaltevermögen alles erreichen kann. :))

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 21:57
von Babett
Tor!!!

Für Spanien!!! :party: :party: :party:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 22:07
von thery
Schade für Holland :(


Herzliche Gratulation den Spaniern zum WM Sieg :jump: :clap: :party: :party:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 22:10
von Thelonious
Und das war er, der ultimative Tipp:

Gnu hat geschrieben:Höchstens 1:0, denn die Spanier können nicht mehr als ein Tor schiessen, wie die letzten drei Spiele gezeigt haben.


Ich freue mich jedenfalls für die Spanier! Ein verdienter Sieg! Ein toller Weltmeister!

Gruß
Thelo

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 22:28
von thery
Also, das war es dann und ich kann endlich ins Bett gehen. ;) Gute Nacht. :))

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 22:34
von ImHermes
thery hat geschrieben:Also, das war es dann und ich kann endlich ins Bett gehen. ;) Gute Nacht. :))

Ja, und ein langer Thread neigt sich auch dem Ende zu ;)

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 22:47
von Tulbi
Für alle die das Spiel nicht gesehen haben, eine Kurzzusammenfassung:

Schwalbenkönig Spanien kauft Schiedsrichter und schlägt überlegene Holländer...

Oder hab ich noch etwas vergessen??

Die Mädels die die Medallien tragten waren wohl Heizstoff für jeden Feministen und jeden Rassismusexperten...

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 22:56
von ImHermes
Tulbi hat geschrieben:Für alle die das Spiel nicht gesehen haben, eine Kurzzusammenfassung:

Schwalbenkönig Spanien kauft Schiedsrichter und schlägt überlegene Holländer...
...


Also ich fand der Schiri sehr fair, auch wenn er meiner Meinung nach den Tritt des Holländers gegen den Spanier mit einer roten hätte bestrafen können. Oder wo siehst du Fehler beim Schiri?

Zudem gingen bei den Orangen einfach die Nerven durch und faulten (stärker als Spanien) und reklamierten bei jedem Schri-Entscheid wie Kinder...

Gruss
Hermes

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 07:00
von Le Chef
2nd place - 1st loser!

Zum Glück haben die Schwemmländler ihren Ruf als ewige Versager bestätigt. Jetzt ist die Fussballwelt wieder in Ordnung.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 07:25
von Taube
...schön wäre es, wenn sich die FIFA entschliessen könnte, die x-hundert Millionen Gewinn in Afrika zu belassen z.B. für Sporthilfen! Die FIFA könnte sich das gut leisten.

Gruss Taube

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 13:07
von Tulbi
Wegen dem Schiedsrichter:

Letzter Freistoss Oranje, sneijder schiesst und der Ball prallt an der Mauer ab, springt an die Hände von casillas und dann ins aus...
Daraufhin ABSTOSS :D

eine der 2 letzten gelben KArten, iniesta oder so fällt aus dem nichts (schwalbe), daraufhin gelbe Karte für ein Holländer...

2 gelbe Karten auf Seite der Holländer waren zudem auch noch nicht rechtfertigt und eine auf Seite von Spanien...

Nein, gelbe KArte war gerechtfertigt, weil das Bein nicht gestreckt war und auf Kurs zum Ball (aber man hätte auch rot geben können)

Aber die Schwalben auf Seite der Spanier waren wirklich extrem....

Die letzte halbe Stunde war Holland wirklich ein bisschen schwach, aber sonst spielten sie recht stark...

Die Spanier waren nur die erste 15min stark...

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 13:08
von Oli4
Taube hat geschrieben:...schön wäre es, wenn sich die FIFA entschliessen könnte, die x-hundert Millionen Gewinn in Afrika zu belassen z.B. für Sporthilfen! Die FIFA könnte sich das gut leisten.

Gruss Taube
Der Sepp könnte ja seinen Wohn- und Steuersitz dahin verlegen, wäre doch ein Anfang.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 13:13
von Le Chef
Tulbi hat geschrieben:Wegen dem Schiedsrichter:

Letzter Freistoss Oranje, sneijder schiesst und der Ball prallt an der Mauer ab, springt an die Hände von casillas und dann ins aus...
Daraufhin ABSTOSS :D

eine der 2 letzten gelben KArten, iniesta oder so fällt aus dem nichts (schwalbe), daraufhin gelbe Karte für ein Holländer...

2 gelbe Karten auf Seite der Holländer waren zudem auch noch nicht rechtfertigt und eine auf Seite von Spanien...

Nein, gelbe KArte war gerechtfertigt, weil das Bein nicht gestreckt war und auf Kurs zum Ball (aber man hätte auch rot geben können)

Aber die Schwalben auf Seite der Spanier waren wirklich extrem....

Die letzte halbe Stunde war Holland wirklich ein bisschen schwach, aber sonst spielten sie recht stark...

Die Spanier waren nur die erste 15min stark...


Le Chef sagt:

Letztendlich sind die Käsköppe einzig und alleine Schuld an der Niederlage. Der Robben hat zwei Hundertprozentige auf dem Fuss und versagt. Zumindest den ersten muss man in einem WM-Finale einfach machen. Der war leichter als ein Elfmeter.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 13:18
von Taube
Gute Idee, Oli!

Das wäre ein Zeichen, dass es der FIFA ernst ist, die Drittweltländer zu fördern. Jedenfalls ernster, als wenn die FIFA in Zürich nahe dem Grand Hotel Dolder residiert und in Zürich ein Kleinststadion mitfinanzieren will.

Gruss Taube

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 14:10
von Pilgrim
Oli4 hat geschrieben:
Taube hat geschrieben:...schön wäre es, wenn sich die FIFA entschliessen könnte, die x-hundert Millionen Gewinn in Afrika zu belassen z.B. für Sporthilfen! Die FIFA könnte sich das gut leisten.

Gruss Taube
Der Sepp könnte ja seinen Wohn- und Steuersitz dahin verlegen, wäre doch ein Anfang.

…und dann könnten wir drei Jahre lang wieder mal über etwas anderes als den Fussball reden… :pray:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 14:21
von alegna
Pilgrim hat geschrieben:…und dann könnten wir drei Jahre lang wieder mal über etwas anderes als den Fussball reden… :pray:

Sind nicht in zwei Jahren die Europameisterschaften :mrgreen: :D

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 14:22
von Le Chef
Pilgrim hat geschrieben:…und dann könnten wir drei Jahre lang wieder mal über etwas anderes als den Fussball reden… :pray:


Le Chef meint:

Klarer Fall von Fehleinschätzung. Abgesehen von dem wesentlich anspruchsvolleren Ligaalltag startet in 697 Tagen die EM.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 14:23
von Jack
Pilgrim hat geschrieben:…und dann könnten wir drei Jahre lang wieder mal über etwas anderes als den Fussball reden… :pray:



Du kannst ja einfach beizeiten einen Anti-WM oder Anti-EM Thread aufmachen. Dort könnt ihr dann lästern. :mrgreen:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 14:54
von bigbird
Bleiben wir doch hier beim Fussball - ich lösche das entsprechende Postings und die Folgepost's.

bigbird

PS. Ich werde den Thread demnächst schliessen - wenn es also noch etwas zur WM zu sagen gibt, beeilt euch bitte! :geek:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 14:54
von Pilgrim
alegna hat geschrieben:
Pilgrim hat geschrieben:…und dann könnten wir drei Jahre lang wieder mal über etwas anderes als den Fussball reden… :pray:

Sind nicht in zwei Jahren die Europameisterschaften :mrgreen: :D

:oops: … ich verkrieche mich hinter meinen vielen UFO (UnFertigenObjekten) und hoffe nicht mehr zum 'ständigen Glotzen animiert zu werden… :pray:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 15:02
von Pilgrim
Jack hat geschrieben:
Pilgrim hat geschrieben:…und dann könnten wir drei Jahre lang wieder mal über etwas anderes als den Fussball reden… :pray:

Du kannst ja einfach beizeiten einen Anti-WM oder Anti-EM Thread aufmachen. Dort könnt ihr dann lästern. :mrgreen:

Oh, über den Fußball will ich nicht lästern, das sei mir ferne, habe ich ja selbst etliche Jahre in einer Frauenliga gespielt und zudem unsere Kinder in diesem feudalen Sport unterrichtet… :jump: …nur am runden Familientisch mal was anderes besprechen, wie z.B. meine von der Glotze unterbrochene Patchworkdeckearbeit oder Gottes unbeachtete total herrliche Natur oder, oder, oder… :]

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 15:05
von Jack
bigbird hat geschrieben:Folgepost's.



http://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis

Sorry, wollte auch mal Klugscheisser spielen. :mrgreen:

Zur WM sage ich: der bessere hat gewonnen.

Jack :tongue:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 15:07
von bigbird
Jack hat geschrieben:
bigbird hat geschrieben:Folgepost's.



http://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis

Sorry, wollte auch mal Klugscheisser spielen. :mrgreen:

Zur WM sage ich: der bessere hat gewonnen.

Jack :tongue:


mal? :lol: :lol:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 15:10
von Pilgrim
Jack hat geschrieben:Sorry, wollte auch mal Klugscheisser spielen. :mrgreen:

Im Fußball gibt's Apostrophen… :o
Zur WM sage ich: der bessere hat gewonnen.
Jack :tongue:

Und der Bessere wird groß geschrieben…im Fußball, meine ich!

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 15:22
von Jack
Pilgrim hat geschrieben:Und der Bessere wird groß geschrieben…im Fußball, meine ich!


Stimmt, Rechtschreibung war noch nie mein Rechaud*.

Zum Thema evt das noch:

http://www.tagesanzeiger.ch/wm2010/die- ... y/22469139

Die Holländer benahmen sich wirklich wie eine Holzfäller-Equipe.

OT
*Meyer zum Chef: "Sie, wenn ich an Weihnachten nicht mehr Gravitation bekomme, muss ich Konferenzen ziehen." Chef: "Meyer, Fremdwörter waren auch noch nie ihr Rechaud."

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Mo 12. Jul 2010, 15:27
von bigbird
Also gut, das Thema scheint erledigt - falls jemand noch etwas Ernsthaftes zu sagen hat, kann er sich bei mir melden.

bigbird

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 09:23
von bigbird
bigbird hat geschrieben:Also gut, das Thema scheint erledigt - falls jemand noch etwas Ernsthaftes zu sagen hat, kann er sich bei mir melden.

bigbird


Auf Wunsch eines Users mache ich hier nochmals auf! Sollte aber der Thread in irgend einer Weise entgleiten :warn: , werde ich ihn definitiv schliessen. Dies wird - so oder so - in etwa einer Woche geschehen, da die WM ja wirklich vorbei ist ;)

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 12:32
von bluna
Der Scheidsrichter wo Spanien-Nederland gepfiffen hatte,war nicht Rechtens gewesen,er Pfiffte nicht ein WM Spiel,das haben alle gemerkt wo das Spiel gesehen hatten,auch die Spieler Selbst redeten mit dem Schirris darüber.

Das was da abgegangen war,war ein Fehler des Schirris gewesen. Was jetzt passiert,ist in Abklärung.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Danke für dein Intresse des Thereads. in 2 Jahren ist die Europameisterschaft und in 4 Jahren wieder die Weltmeisterschaft. Bluna

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 14:50
von Le Chef
bluna hat geschrieben:Der Scheidsrichter wo Spanien-Nederland gepfiffen hatte,war nicht Rechtens gewesen,er Pfiffte nicht ein WM Spiel,das haben alle gemerkt wo das Spiel gesehen hatten,auch die Spieler Selbst redeten mit dem Schirris darüber.


Le Chef meint:

Absolut richtig. Die Holländer hätten 2 klare rote Karten bekommen müssen (De Jong und van Bommel), sowie eine weitere Gelb-Rote in der Verlängerung wegen Ball wegschlagen. Ein Skandal, dass der Schiedsrichter den Schwemmländlern soviel durchgehen liess. Sonst wäre das Spiel schon nach 90 Minuten entschieden gewesen.

Hinterher die Schuld beim Unparteiischen zu suchen, bestätigt nur meine Meinung über die Tulpenpflanzer.

Das was da abgegangen war,war ein Fehler des Schirris gewesen. Was jetzt passiert,ist in Abklärung.


Da wird nichts mehr abgeklärt, die Sache ist durch.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 14:56
von Pilgrim
Le Chef hat geschrieben:Da wird nichts mehr abgeklärt, die Sache ist durch.

Oh gut…können wir uns jetzt über leTour de France unterhalten…ich habe da so meine Favoriten… :comeon:

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 15:04
von Le Chef
Pilgrim hat geschrieben:
Le Chef hat geschrieben:Da wird nichts mehr abgeklärt, die Sache ist durch.

Oh gut…können wir uns jetzt über leTour de France unterhalten…ich habe da so meine Favoriten… :comeon:


Le Chef meint:

Ach ne, über chemische Substanzen mag ich nicht diskutieren.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 15:08
von bigbird
Pilgrim hat geschrieben:
Le Chef hat geschrieben:Da wird nichts mehr abgeklärt, die Sache ist durch.

Oh gut…können wir uns jetzt über leTour de France unterhalten…ich habe da so meine Favoriten… :comeon:


Hallo Pilgrim

Lass mal, diesen Thread möchte ich demnächst schliessen, hier geht es nicht um die Tour de France!
dankeschön :))

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 15:23
von Jack
bluna hat geschrieben:auch die Spieler Selbst redeten mit dem Schirris darüber.


Na ja bluna, die Holländer waren immer zur Stelle um auf den Schiri zu schimpfen, die Hände zu verwerfen und zu reklamieren. Mit dem Schiri redet man aber nicht, man akzeptiert seine Entscheidung.

Lies mal was Hollands Fussball-Übervater Johan Cruyff über das Spiel sagt:

«Holland spielt Anti-Fussball»
«Das ist hässlich, vulgär, hart, destruktiv und unansehnlich - man kann es kaum noch Fussball nennen», wettert Cruyff in der spanischen Zeitung «El Periodico» über den Finalauftritt gegen Spanien (o:1). Van Marwijks Schwiegersohn Mark van Bommel und Nigel de Jong hätten seiner Meinung nach schon vor der Halbzeit des Feldes verwiesen werden müssen. Van Bommel für ein hartes Tackling gegen Andrés Iniesta, De Jong für seinen Kung-Fu-Tritt in Xabi Alonsos Brust.
.......


http://www.tagesanzeiger.ch/wm2010/die- ... y/27025233

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 15:28
von Jack
Le Chef hat geschrieben:Tulpenpflanzer.


ach komm, die pflanzen weit besseres als Tulpen.


Und Tulpen kann man ja nicht rauchen.

Re: WM 2010

BeitragVerfasst: Di 13. Jul 2010, 15:35
von SunFox
Jack hat geschrieben:
Le Chef hat geschrieben:Tulpenpflanzer.


ach komm, die pflanzen weit besseres als Tulpen.


Und Tulpen kann man ja nicht rauchen.


Das sagst du lieber Jack! :mrgreen:

Liebe Grüße von SunFox