Seite 1 von 1

Angst um Arbeitsplatz wegen Krankheit

BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2011, 10:34
von bobel
Liebe Geschwister,
seit 3 Wochen habe ich eine Prostata-Entzündung mit einer Blutvergiftung und muss Antibiotika nehmen. Bin auch Krankgeschrieben, weil ich Ruhe brauche. Bitte betet für mich, dass der HERR mir Gesundheit schenkt, das ich wieder Durchschlafen kann und das ich nicht meinen Arbeitsplatz verliere, mache mir schon Sorgen deshalb, weil ich schon so lange zu Hause bin.

Danke ein Bruder im HERRN

Re: Angst um Arbeitsplatz

BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2011, 10:54
von kingschild
bobel hat geschrieben:Liebe Geschwister,
seit 3 Wochen habe ich eine Prostata-Entzündung mit einer Blutvergiftung und muss Antibiotika nehmen. Bin auch Krankgeschrieben, weil ich Ruhe brauche. Bitte betet für mich, dass der HERR mir Gesundheit schenkt, das ich wieder Durchschlafen kann und das ich nicht meinen Arbeitsplatz verliere, mache mir schon Sorgen deshalb, weil ich schon so lange zu Hause bin.

Danke ein Bruder im HERRN


Danke Vater das Du Bobel brührst mit Deiner Liebe und Kraft und das Du in stärkst damit er wieder ganz gesund werden kannn. Danke das Du ihm auch beistehst in seiner Sorge im Zusammenhang mit seinem Arbeitsplatz und das Du im zeigst das Du sein Versorger bist.

God bless
Kingschild

Re: Angst um Arbeitsplatz

BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2011, 13:10
von viper187
Obligationenrecht hat geschrieben:OR Art 336:
1 Nach Ablauf der Probezeit darf der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis
nicht kündigen:
b. während der Arbeitnehmer ohne eigenes Verschulden durch
Krankheit oder durch Unfall ganz oder teilweise an der Arbeitsleistung
verhindert ist, und zwar im ersten Dienstjahr während
30 Tagen, ab zweitem bis und mit fünftem Dienstjahr während
90 Tagen und ab sechstem Dienstjahr während 180 Tagen;


Wielange du da schon arbeitest, weiss ich allerdings nicht.

Gute Besserung