HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Arbeitsstelle gefunden

Berufstalltag, Haushalt, Schule, Burnout, Lebensfreude, Montag Morgen & Freitag Abend

Moderator: firebird

Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » Sa 19. Jan 2008, 17:39

Ich möchte Wissen,wer alles eine arbeistelle selbst gefunden hat,der selbst Arbeislos(richtig gesagt wierd Erwerblos)war?
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon Frau Katz » Sa 19. Jan 2008, 17:41

ich, auch wenns im Moment gerade 20% sind. Aber das ist schon supergut, und die perfekte Stelle für mich. :) . Und eine weitere Stelle ist in Aussicht... mal schauen, was daraus wird. Dann käme ich schon mal auf 40 Stellenprozent und könnte vermutlich schon fast davon leben. Wird schon irgendwie klappen, auf die eine oder andere Weise.

grüsse, barbara
Die Rolle der Propheten ist immer noch die gleiche - sie hält die Menschheit wach. (arno gruen)
Frau Katz
Abgemeldet
 
Beiträge: 1461
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 18:12
Wohnort: Suissesse en France

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » Sa 19. Jan 2008, 17:54

Als ich nach meiner Lehre 2 Jahre arbeitslos war,ging ich auf dem Arbeitsamt,schaue was sie mir anzubieten hatte.

In dieser Zeit schrieb ich Autogrammbestellungen an Agenturen.

Dann kam Gott und sagte,schreibe doch eine Bewerbung,was du gerne machen möchtest und schaue nach,wo es solche Möglichkeiten gibt,schaue was das für eine Firma ist und da die meisten Firma ein Postfach haben,schrieb ich "Eine Berwerbung was ich machen möchte"an "die Firma,wo ich denke das ist eine Firma,wo das zubieten hat an"

Name der Firma
Personaldienst
Postfach
...1 Ortschaft (Die Postfächer mit ..01,gibt es in der Schweiz!)Ich weiss nicht was die Firmen im Ausland für Postleitzahlen haben,damit mann erkennt,da ist ein Postfach

Ich wartete einige Zeit,ich schrieb nochmals eine gleiche Bewerbung (Ich möchte dort arbeiten)Ich bekam eine Einladung und somi habe ich seit 7 Jahren eine Stelle gefunden!

Tips;

_Gib nicht auf!
_Schreibe auf was ich machen möchte!
_ganz Wichtig zeige Intresse!!!
_Bitte Gott das Er dir dabei hilft!

Spontanbewerbungen ist das sehr gut!
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » Sa 19. Jan 2008, 17:55

Original von Frau Katz
ich, auch wenns im Moment gerade 20% sind. Aber das ist schon supergut, und die perfekte Stelle für mich. :) . Und eine weitere Stelle ist in Aussicht... mal schauen, was daraus wird. Dann käme ich schon mal auf 40 Stellenprozent und könnte vermutlich schon fast davon leben. Wird schon irgendwie klappen, auf die eine oder andere Weise.

grüsse, barbara


Hallo,gib nicht auf,bleibe drann,Konkurenz ist hart!
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » Sa 19. Jan 2008, 18:02

Im Februar gib es eine Sendung Im Fernsehen,Titel Endlich Arbeit!

Am Wocheenden 23/24.2.2008 auf SF 2 und SF I.

Info zur Sendung! (Fenster zum Sonntag)
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon Frau Katz » Sa 19. Jan 2008, 18:04

Original von bluna
Hallo,gib nicht auf,bleibe drann,Konkurenz ist hart!


in der Stelle, die ich jetzt habe, gabs keine Konkurrenz. Kein Inserat, keine Mitbewerber, kein gar nichts. Ich habe noch nicht mal einen Lebenslauf abgegeben.

Und auch das zweite Angebot, das jetzt am Laufen ist, fühlt sich gut und passend an. Auch hier so ziemlich ohne Konkurrenz - oder zumindest mit sehr wenig Konkurrenz.

Bei Stellen mit viel Konkurrenz hab ich wenig Chancen, weil einen zu bunten Lebenslauf. ich habs also so ziemlich aufgegeben, mich auf Inserate zu bewerben, das war in letzter Zeit meist nur Frust. Was aber ein Vorgehen ist, das zu mir passt, während jene, die eine blitzblanke Karriere haben, sich gut auf Inserate bewerben können.

grüsse, barbara
Die Rolle der Propheten ist immer noch die gleiche - sie hält die Menschheit wach. (arno gruen)
Frau Katz
Abgemeldet
 
Beiträge: 1461
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 18:12
Wohnort: Suissesse en France

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » Sa 19. Jan 2008, 18:17

Orginal von Frau Katz:

Und eine weitere Stelle ist in Aussicht... mal schauen, was daraus wird.
-----------------------------------

Das meine ich mit Konkurenz und aufgeben!

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon Such_Find » Sa 19. Jan 2008, 19:06

Original von bluna

Hallo,gib nicht auf,bleibe drann,Konkurenz ist hart!

Der Mitmensch ist also Konkurrent?!
Wie beim Fussball: da jubeln welche weil sie andere zu Verlierern gemacht haben, den Konkurrenten niedergemacht haben.
Nicht akzeptables Umfeld, oder?
«Andererseits frage ich mich seit langem, woher diese Unfähigkeit stammt, den Geist Gottes als das zu sehen, was er ist, nämlich als das Leben, Wesen, Bewußtsein und Sein Gottes.»
Zitat von William Penn
Benutzeravatar
Such_Find
Wohnt hier
 
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 3. Apr 2004, 17:28

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » So 20. Jan 2008, 14:25

Original von Such_Find
Original von bluna

Hallo,gib nicht auf,bleibe drann,Konkurenz ist hart!

Der Mitmensch ist also Konkurrent?!
Wie beim Fussball: da jubeln welche weil sie andere zu Verlierern gemacht haben, den Konkurrenten niedergemacht haben.
Nicht akzeptables Umfeld, oder?


Ja so ist es,der Mitmensch ist ein Konkurent,wenn er sich auch um eine Stelle bewirbt,aber er hatte eine Hohe Schule gamacht,er kann das und dieses,etc.

Dann nimmt mann der bessere!

(Wenn du eine Stereo Kaufst,dann nehmst du sicher die Anlage wo mehr kann!)
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon Fleischpeitsche » Mi 23. Jan 2008, 10:44

Original von Such_Find
Wie beim Fussball: da jubeln welche weil sie andere zu Verlierern gemacht haben, den Konkurrenten niedergemacht haben.
Nicht akzeptables Umfeld, oder?


Falsch! Sie jubeln, weil sie einen Sieg errungen haben.
Fleischpeitsche
Gesperrt
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 22. Jan 2008, 10:34

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon Typhoon » So 10. Feb 2008, 08:03

Original von bluna

Ja so ist es,der Mitmensch ist ein Konkurent,wenn er sich auch um eine Stelle bewirbt,aber er hatte eine Hohe Schule gamacht,er kann das und dieses,etc.

Dann nimmt mann der bessere!

(Wenn du eine Stereo Kaufst,dann nehmst du sicher die Anlage wo mehr kann!)


So ist das? Und das glaubst Du wirklich Bluna? Ich denke manchmal ist auch Vitamin B im Spiel findest Du nicht?

Aufgeber gewinnen niemals, Gewinner geben NIEMALS auf!
Benutzeravatar
Typhoon
Wohnt hier
 
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 4. Mai 2002, 15:53
Wohnort: Switzerland

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon Kamill » Sa 3. Mai 2008, 22:08

Was ist schlecht an Vitamin B?
Kamill
Vorübergehend gesperrt
 
Beiträge: 189
Registriert: So 19. Aug 2007, 03:32
Wohnort: Schweiz

Re: Arbeistelle gefunden

Beitragvon bluna » So 4. Mai 2008, 12:23

Original von Typhoon
Original von bluna

Ja so ist es,der Mitmensch ist ein Konkurent,wenn er sich auch um eine Stelle bewirbt,aber er hatte eine Hohe Schule gamacht,er kann das und dieses,etc.

Dann nimmt mann der bessere!

(Wenn du eine Stereo Kaufst,dann nehmst du sicher die Anlage wo mehr kann!)


So ist das? Und das glaubst Du wirklich Bluna? Ich denke manchmal ist auch Vitamin B im Spiel findest Du nicht?




Das was ich sage,war so,ich habe eine arbeitstelle durch das bekommen.


Vitamin C ist etwas besser,in Bluna hat es viel Vitamin C drinnen :D
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde

Re: Arbeitsstelle gefunden

Beitragvon balpha » Do 12. Mär 2009, 05:18

Hallo Bluna
Falls du nicht willst, brauchst du diese Frage nicht zu beantworten. Wie ist es, arbeitslos zu sein? Welche Fragen stellt man sich? Und was wünscht man sich am meisten, ausser wieder Arbeit zu haben?
lg-balpha und vielen Dank für jede Antwort im Voraus
We are born to be glorious
Benutzeravatar
balpha
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 21. Aug 2007, 21:24

Re: Arbeitsstelle gefunden

Beitragvon bluna » Do 12. Mär 2009, 23:15

Hallo Alpha,ich war erwerbslos,so sagt mann auf dem arbeitsamt.

Ausser Arbeit,das mann nicht in die Bequemlichkeiten fällt,dadurch das mann am morgen ausschläft und etwas macht wie Ferien ohne ende.

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12836
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 16:45
Wohnort: Ik woon op de aarde


Zurück zu Arbeit und Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |

cron