HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Kämpfst du noch?

Alles Chaos oder was? Für Beiträge, die sonst nirgends hineinpassen.

Moderator: firebird

Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Do 4. Jan 2018, 15:42

Oder bist du schon gekreuzigt?

Anstelle des geschlossenen Threads Meinungsfreiheit eröffne ich einen neuen. Hier möchte ich mich mit denen, die hinter jeder Wahrheit eine Verschwörungstheorie sehen, in lockerer Folge darüber unterhalten, weshalb sie so gerne ihre Nazikeule zücken, wenn sie kein vernünftiges Argument mehr haben.

Ich selber bin weder rechtsextrem noch linksextrem. Ich gehe auch in keine Sekte. Ich will euch zu gar nichts bekehren.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon lionne » Do 4. Jan 2018, 18:01

Gnu hat geschrieben:Oder bist du schon gekreuzigt?

Anstelle des geschlossenen Threads Meinungsfreiheit eröffne ich einen neuen. Hier möchte ich mich mit denen, die hinter jeder Wahrheit eine Verschwörungstheorie sehen, in lockerer Folge darüber unterhalten, weshalb sie so gerne ihre Nazikeule zücken, wenn sie kein vernünftiges Argument mehr haben.

Ich selber bin weder rechtsextrem noch linksextrem. Ich gehe auch in keine Sekte. Ich will euch zu gar nichts bekehren.

Das Zücken der sog. Nazikeule (wie du es nennst) ist doch nun wirklich ein allseits bekanntes und 'beliebtes' Instrumentarium in einer Diskussion; ganz besonders gezückt wird sie, wenn die Diskussion nicht so läuft wie gewünscht, bzw. wenn das Gesagte oder Geschriebene nicht ins eigene! Weltbild passt. :oops: Abnützungserscheinungen (für die Nazikeule) scheint es augenscheinlich nicht zu geben.... immer wieder kommt sie zum Einsatz! :roll: (...manchmal in den abstrusesten Zusammenhängen.)
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7836
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Helmuth » Do 4. Jan 2018, 20:35

Gnu hat geschrieben:Oder bist du schon gekreuzigt?

Beides kämpft in mir, das Fleisch kämpft, es will sündigen, der Geist kämpft dagegen an. ;)

Gnu hat geschrieben:Ich selber bin weder rechtsextrem noch linksextrem. Ich gehe auch in keine Sekte. Ich will euch zu gar nichts bekehren.

Wieder mal muss ich die Frage nach dem tieferen Sinn dieses Threads stellen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Member
 
Beiträge: 411
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Do 4. Jan 2018, 21:23

WIe meinst Du diesen denn mit der "Nazikeule zücken", Gnu? Und ein extra thread um verschwörungstheoretisch rumzuschreiben? Geht's noch?

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Do 4. Jan 2018, 22:28

Helmuth hat geschrieben:
Gnu hat geschrieben:Oder bist du schon gekreuzigt?

Beides kämpft in mir, das Fleisch kämpft, es will sündigen, der Geist kämpft dagegen an. ;)

Gnu hat geschrieben:Ich selber bin weder rechtsextrem noch linksextrem. Ich gehe auch in keine Sekte. Ich will euch zu gar nichts bekehren.

Wieder mal muss ich die Frage nach dem tieferen Sinn dieses Threads stellen.

Der tiefere Sinn dieses Threads ist, dass eigentlich lernen möchte, gegen Beiträge von zwei oder mehr Benutzern nicht mehr fleischlich zu kämpfen, sondern so wie Jesus Christus den Tod besiegt hat. Hätte er sich gewehrt gegen den Tod, so hätte er ihn nicht besiegt. Ich hoffe, dass mir das gelingen wird, und falls nicht, war's einen Versuch wert. :D
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Do 4. Jan 2018, 22:38

Thelonious hat geschrieben:Wie meinst Du diesen denn mit der "Nazikeule zücken", Gnu? Und ein extra thread um verschwörungstheoretisch rumzuschreiben? Geht's noch?

Gruß
Thelonious

Der Extrathread wurde notwendig, weil ein lieber Mitmensch es geschafft hat, einen Moderator so zu provozieren, dass dieser den Thread schloss, weswegen ich nicht mehr antworten konnte. Wenn du mit Verstand die Provokation analysierst, erkennst du unschwer, dass der sehr geschätze Schreiber das ganze Forum mit seiner Keule angegriffen hat, nicht nur mich. :mrgreen:
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Do 4. Jan 2018, 22:45

"Nazikeule" ist und bleibt trotzdem ein sehr, sehr merkwürdiger Ausdruck, Gnu.

Hier in D ist es oftmals so, dass die Leut' z.B. auf Flüchtlinge, auf was auch immer lospöbeln. Und wenn man sie darauf hinweist, heisst es oftmals (zumindest sinngemäß) "ach, schwingt der schon wieder die Nazikeule!..."

Rechtes Gedankengut hat hier selbstverständlich auch keinen Platz. Verschwörungstheorien sind sowieso maximal blöd.

Also: was soll dieser thread???

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Do 4. Jan 2018, 23:06

Thelonious hat geschrieben:"Nazikeule" ist und bleibt trotzdem ein sehr, sehr merkwürdiger Ausdruck, Gnu.

Hier in D ist es oftmals so, dass die Leut' z.B. auf Flüchtlinge, auf was auch immer lospöbeln. Und wenn man sie darauf hinweist, heisst es oftmals (zumindest sinngemäß) "ach, schwingt der schon wieder die Nazikeule!..."

Rechtes Gedankengut hat hier selbstverständlich auch keinen Platz. Verschwörungstheorien sind sowieso maximal blöd.

Also: was soll dieser thread???

Gruß
Thelonious

Was ist rechtes Gedankengut? Und weshalb hat das hier keinen Platz? Und was sind Verschwörungstheorien?
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon lionne » Do 4. Jan 2018, 23:20

Lebst du noch oder wohnst du schon? oder irgend wie so!!! (IKEA Slogan aus alter Zeit) :D
Zur Threadfrage >> Kämpfst du noch?
Selbstverständlich kämpfe ich (noch)! Das ganze Leben ist ein Kampf! Soll ich etwa wie ein Käfer auf dem Rücken liegen(bleiben) und warten bis mich irgend ein Menschenschuh zerquetscht? :mrgreen:
Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7836
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Le Chef » Fr 5. Jan 2018, 12:20

editiert
2. Gnu, nimm es nicht persönlich, aber was du hier in letzter Zeit an Verschwörungstheorien und Gedankengut von dir gibst, ist typisches PEGIDA, PI-News und Identitäre Bewegung Gebrabbel. Und ja, das ist rechtes Gedankengut. Und warum das hier keinen Platz hat? Weil das nirgendwo Platz haben sollte.
Zuletzt geändert von Thelonious am Fr 5. Jan 2018, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Eklatanter Netikettenvetstoss
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Fr 5. Jan 2018, 13:17

Gnu hat geschrieben:Was ist rechtes Gedankengut? Und weshalb hat das hier keinen Platz? Und was sind Verschwörungstheorien?


Zur ersten Frage: Jedwede Art von Hassparolen, antisemitistische; fremdenfeindliche Äußerungen.. Der ganze rechte Dreck eben.

Zur zweiten Frage: was gesellschaftlich geächtet ist, hat in aller Eindeutig in einem christlichen Forum nun nicht einmal ansatzweise Platz.

Und zur 3.: wieder nur beispielsweise - gucke Dir noch mal Deine letzten postings an ;)

Aber jetzt dann auch eine Gegenfrage: warum fragst du überhaupt nach so etwas eigentlich selbsterläuterndem, Gnu?

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Le Chef » Fr 5. Jan 2018, 13:55

editiert

Le Chef findet:

Früher war mehr Lametta.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Fr 5. Jan 2018, 14:11

Le Chef hat geschrieben:editiert

Le Chef findet:

Früher war mehr Lametta.


Stimmt! Dafür ist jetzt mehr Helene Fischer ( oder wie die heißt) zu Weihnachten. Also wünsche ich mir auch ganz doll mehr Lametta zurück!!! sorry for OT

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Fr 5. Jan 2018, 16:02

Thelonious hat geschrieben:
Gnu hat geschrieben:Was ist rechtes Gedankengut? Und weshalb hat das hier keinen Platz? Und was sind Verschwörungstheorien?


Zur ersten Frage: Jedwede Art von Hassparolen, antisemitistische; fremdenfeindliche Äußerungen.. Der ganze rechte Dreck eben.

Zur zweiten Frage: was gesellschaftlich geächtet ist, hat in aller Eindeutig in einem christlichen Forum nun nicht einmal ansatzweise Platz.

Und zur 3.: wieder nur beispielsweise - gucke Dir noch mal Deine letzten postings an ;)

Aber jetzt dann auch eine Gegenfrage: warum fragst du überhaupt nach so etwas eigentlich selbsterläuterndem, Gnu?

Gruß
Thelonious

Danke für die klare Definition, Thelonious

Genau deswegen fragte ich nämlich, weil ich nie sicher bin, was du meinst, wenn du gegen rechtes Gedankengut vom Leder ziehst. Gegen links habe ich bis jetzt noch nie einen Beitrag von dir gelesen. Es könnte zwar sein, dass ich nicht alles gelesen habe, was damals gegen den Beitrag von Martin Bühlmann geschrieben wurde. Deshalb urteile ich nicht, sondern gehe in den Fragemodus, bis alles geklärt ist.

Die Definition von Verschwörungstheorie bist du mir noch schuldig.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Fr 5. Jan 2018, 16:18

Zu PEGIDA und zu PI-News weiss ich nichts, denn diese Begriffe gehören nicht zu meinem Vokabular. Mir fällt nur eines auf, wenn irgendwo PEGIDA erscheint, ist nicht weit davon die Antifa am Krawall machen. Ist die Antifa denn auch rechts?

Die Identitäre Bewegung ist nach meiner Wahrnehmung eine Selbsthilfeorganisation gegen die Flutung Europas mit falschen Flüchtlingen, die von der politischen Elite als echte Flüchtlinge gehandelt werden. Menschenhandel ist verboten. Widerstand dagegen ist legal.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Fr 5. Jan 2018, 21:37

Gnu hat geschrieben:Die Identitäre Bewegung ist nach meiner Wahrnehmung eine Selbsthilfeorganisation gegen die Flutung Europas mit falschen Flüchtlingen, die von der politischen Elite als echte Flüchtlinge gehandelt werden. Menschenhandel ist verboten. Widerstand dagegen ist legal.


Nach meiner Wahrnehmung ist diese IB der Versuch, zu tiefst braune (jede/r weiß was ich meine, korrekt?) Verwirrungen unter das speziell jüngere Volk zu bringen.

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Fr 5. Jan 2018, 21:42

Gnu hat geschrieben:Danke für die klare Definition, Thelonious

Genau deswegen fragte ich nämlich, weil ich nie sicher bin, was du meinst, wenn du gegen rechtes Gedankengut vom Leder ziehst. Gegen links habe ich bis jetzt noch nie einen Beitrag von dir gelesen. Es könnte zwar sein, dass ich nicht alles gelesen habe, was damals gegen den Beitrag von Martin Bühlmann geschrieben wurde. Deshalb urteile ich nicht, sondern gehe in den Fragemodus, bis alles geklärt ist.

Die Definition von Verschwörungstheorie bist du mir noch schuldig.


Ich bin maximal allergisch für rechtes Gedankengut, mit linken Extremen kann ich ebenso wenig anfangen, Gnu. Weil auch du mir wichtig bist, schreibe ich dir so zurück.

Nein, auch bezüglich jedweder Verschwörungstheoriedefinition bin ich dir "nix" schuldig. Das ist dein Spezialgebiet, nicht meines.

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Helmuth » Sa 6. Jan 2018, 09:34

Thelonious hat geschrieben:Nach meiner Wahrnehmung ist diese IB der Versuch, zu tiefst braune (jede/r weiß was ich meine, korrekt?) Verwirrungen unter das speziell jüngere Volk zu bringen.

Mag sein, kann ich nicht genauer beurteilen. Aber folgende provokante Frage dazu:

War auch die Erwählung Israels in seiner Forderung durch das Gesetz nach völkischer Reinheit ein rechtsradikales Gedankengut?
5Mo 7, 3 hat geschrieben:Und du sollst dich nicht mit ihnen verschwägern: Deine Tochter sollst du nicht seinem Sohne geben, und seine Tochter sollst du nicht für deinen Sohn nehmen;

Juden praktizieren das bis heute, gelten dabei aber nicht als rechtsextrem. Wo zieht man die Grenze zwischen seiner Identität und den anderen?

Sofort Rechtsextermismus zu unterstellen finde ich zu voreilig. Gnu fragt zunächst nur nach, so wie ich nun auch.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Member
 
Beiträge: 411
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Thelonious » Sa 6. Jan 2018, 14:33

Hallo Helmuth,

die Juden und Rechtsextremismus quasi (wenn auch nur als Fragestellung) in einen "Topf" zu werfen, übersteigt meinen Verständnishorizont!

Wer hat mehr unter Rechtsextremismus gelitten, als das Volk des ersten Bundes???

Auch und gerade wir Christen sollten da absolut vorsichtig sein!

Gruß
Thelonious
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst
(Offenbarung 21,6)
Benutzeravatar
Thelonious
Senior-Moderator
 
Beiträge: 14563
Registriert: So 12. Aug 2007, 20:52
Wohnort: In der schönsten Stadt Deutschlands

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Helmuth » Sa 6. Jan 2018, 15:20

Thelonious hat geschrieben:die Juden und Rechtsextremismus quasi (wenn auch nur als Fragestellung) in einen "Topf" zu werfen, übersteigt meinen Verständnishorizont!

Leider. Aber den von Gott Gott sei Dank nicht. :!:
Thelonious hat geschrieben:Wer hat mehr unter Rechtsextremismus gelitten, als das Volk des ersten Bundes???

Dieses Argument zählt nicht. Jeder Sünder soll für SEINE Sünde sterben. Da gibt es kein gegeneinander Aufrechnen. Jeder nach der Schwere seines eigenen Vergehens. Nazis für Naziverbrechen, Juden für ihre Verbrechen. Gott redet jede Menge davon. Es gilt dabei der Rechtsgundsatz: "Kein Ansehen der Person"
Thelonious hat geschrieben:Auch und gerade wir Christen sollten da absolut vorsichtig sein!

Ja, bitte seien wir das. wenn man Gnu wieder etwas unterstellst. Was mich betrifft, ich liebe das jüdische Volk, gerade versuche ich jemand Christus näherzubringen.
Herzliche Grüße
Helmuth
Benutzeravatar
Helmuth
Member
 
Beiträge: 411
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Wohnort: Wien

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Di 9. Jan 2018, 10:14

Thelonious hat geschrieben:
Gnu hat geschrieben:Die Identitäre Bewegung ist nach meiner Wahrnehmung eine Selbsthilfeorganisation gegen die Flutung Europas mit falschen Flüchtlingen, die von der politischen Elite als echte Flüchtlinge gehandelt werden. Menschenhandel ist verboten. Widerstand dagegen ist legal.


Nach meiner Wahrnehmung ist diese IB der Versuch, zu tiefst braune (jede/r weiß was ich meine, korrekt?) Verwirrungen unter das speziell jüngere Volk zu bringen.

Gruß
Thelonious

Braune Verwirrungen meint natürlich die Überlegenheit der deutschen Rasse über jede andere. Das nennt man auch Sozialdarwinismus und der entstand im angelsächsischen Raum und wurde mit Erfolg ins hitlersche Denken infiltriert. Deswegen waren die Nazis aber nicht rechte sondern linke Spinner, du kannst das am Begriff Nationalsozialismus erkennen.

Rechtes Gedankengut beinhaltet Patriotismus und Gesetzestreue und ist mitnichten so böse, wie du meinst. Ich empfehle dir, dich aus erster Hand über IB zu informieren und nicht aus der Tagesschau und den Zeitungen.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Le Chef » Di 9. Jan 2018, 10:32

Gnu hat geschrieben:Deswegen waren die Nazis aber nicht rechte sondern linke Spinner, du kannst das am Begriff Nationalsozialismus erkennen.


Gnu, drehst du jetzt endgültig ab?

Gnu hat geschrieben:Rechtes Gedankengut beinhaltet Patriotismus und Gesetzestreue und ist mitnichten so böse, wie du meinst. Ich empfehle dir, dich aus erster Hand über IB zu informieren und nicht aus der Tagesschau und den Zeitungen.


Genau, jeden Tag Anschläge auf Asylantenheime, Auftragsmorde an Ausländer, gewalttätige Übergriffe. Ja, die Rechten sind wirklich Vorbilder an Gesetzestreue.

MIr scheint, du hast massive Wahrnehmungsprobleme.
Zuletzt geändert von Le Chef am Di 9. Jan 2018, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Di 9. Jan 2018, 10:44

Aus welcher Quelle hast du das?
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Le Chef » Di 9. Jan 2018, 10:46

Gnu hat geschrieben:Aus welcher Quelle hast du das?


Augen, Ohren, Kopf.
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Di 9. Jan 2018, 10:48

Super, und das soll eine zuverlässige Infomation sein?
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon lionne » Di 9. Jan 2018, 10:56

Die extrem Rechten genauso wie die extrem Linken sind allesamt Verbrecher!
So einfach ist das!
Gruss lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 7836
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Le Chef » Di 9. Jan 2018, 11:40

lionne hat geschrieben:Die extrem Rechten genauso wie die extrem Linken sind allesamt Verbrecher!
So einfach ist das!
Gruss lionne


Na, das wir einmal gleicher Meinung sind. :o
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Gnu » Di 9. Jan 2018, 11:46

lionne hat geschrieben:Die extrem Rechten genauso wie die extrem Linken sind allesamt Verbrecher!
So einfach ist das!
Gruss lionne

Ganz meine Meinung. Das Links-Rechts-Schema dient ja nur zur schnelleren Schubladisierung von unangenehmen Wahrheiten. Man muss dann nicht mehr prüfen, ob es wahr oder falsch ist.

Extreme Mitte ist genauso antisemitisch, wie die anderen zwo.
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 10613
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon Le Chef » Di 9. Jan 2018, 11:47

Gnu hat geschrieben:Super, und das soll eine zuverlässige Infomation sein?


Gnu, also bitte. NSU willst du ja wohl nicht leugnen oder schönreden, oder?

Und Statistiken von BKA sagen folgendes aus:

2016: knapp 1000! Übergriffe auf Asylantenheime, davon 93% mit rechtsradikalem Hintergrund.
2017: ca. ein Übergriff pro Tag

Aber das ist bestimmt alles erfunden, gell?
Ihr denunziert
Ihr seid schlecht informiert
Moralisch bankrott
Dass ihr das nicht kapiert
Benutzeravatar
Le Chef
Gesperrt
 
Beiträge: 1849
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 12:50

Re: Kämpfst du noch?

Beitragvon firebird » Di 9. Jan 2018, 12:31

Es ist an der Zeit, dass diese sinnlose Streiterei um rechts/links ein Ende nimmt.

Sonst muss ich auch da wieder schliessen.

Firebird - Moderator
Echt barmherzig sein kann ich nur, wenn ich weiss, dass ich selbst auf Barmherzigkeit angewiesen bin.

Allein bin ich ein schlechtes Team!
Doch mit Jesus Christus bin ich im besten Team!
Benutzeravatar
firebird
Lokal-Moderator
 
Beiträge: 3523
Registriert: So 23. Mär 2008, 19:50
Wohnort: Raum Zürich


Zurück zu Tohuwabohu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |

cron