HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Verfolgte Christen

Was so läuft in der Welt und was Sie dazu zu sagen haben

Moderator: doro

Re: Verfolgte Christen

Beitragvon lionne » Do 8. Nov 2018, 23:55

Up date:
Asia Bibi wurde freigelassen, ist aber weiter in Pakistan
Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte hat die Freilassung der Christin Asia Bibi aus der Haft in Pakistan als Akt der Gerechtigkeit begrüsst. Nach Angaben des pakistanischen Aussenministeriums befindet sich Bibi noch im Land.

:praise: :praisegod:
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 8187
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Verfolgte Christen

Beitragvon lionne » Di 27. Nov 2018, 00:11

Pakistan: Asia Bibi weiterhin im Gefängnis
Entgegen Gerüchten die seit etwa einer Woche zirkulieren, muss Asia Bibi, die als erste pakistanische Frau wegen Blasphemie zum Tode verurteilt worden war, wohl noch Monate im Gefängnis verbringen. Sie wartet auf die Revision ihres Gerichtsurteils.

Open Doors kann heute bestätigen, dass Asia Bibi nicht vom pakistanischen Präsidenten Asif Ali Zardari begnadigt worden ist. Das Gerücht wurde am 21. November in Umlauf gesetzt, nachdem mehrere pakistanische Organisationen zur Verteidigung der Christen auf ihrer Internetseite die unmittelbar bevorstehende Freilassung von Asia Bibi bekannt gemacht hatten. Noch bevor ihr Fall von der pakistanischen Justiz neu beurteilt worden war, gab ein Fernsehsender ihre Freilassung bekannt. Dabei wurde speziell auf die Begnadigung durch den Präsidenten hingewiesen. Die Behörden jedoch verneinten diese Information. Eines ist sicher, die international geführte Kampagne zur Freilassung von Asia Bibi (wirklicher Name Asia Noreen) bringt die pakistanische Regierung in Verlegenheit. Ihr Fall ist zur politischen Diskussion geworden. Der Gouverneur hält sie für unschuldig, während der Richter und die Staatsanwälte sie als schuldig betrachten und mit einem Streik drohen. Auf internationaler Ebene wird das Ganze genau beobachtet. Nachdem sie bereits mehr als 1 Jahr im Gefängnis verbracht hatte, wurde Asia Bibi am 8. November von einem Gericht in der Provinz Punjab zum Tode verurteilt. Die 45-jährige Mutter von 5 Kindern legte Berufung ein. Asia kann nicht begreifen wie eine einfache Auseinandersetzung mit den Frauen im Dorf solche Proportionen annehmen konnte. Mehrere Male hatten ihre muslimischen Nachbarinnen sie aufgefordert zum Islam zurückzukommen. Sie blieb jedoch freundlich aber standhaft in ihrem Glauben an Jesus. Eines Tages weigerten sich die Frauen das Wasser zu trinken welches sie ihnen geholt hatte und bezeichneten sie als Unreine. Verletzt durch diese Bemerkung, fragte sie die Frauen warum den Christen unrein seien und erzählte ihnen von ihrem Glauben an Jesus. Kurz darauf wurde sie von einem Imam wegen Blasphemie angeklagt. Gebetsanliegen:

Wir danken für Aisas Glauben und Zeugnis Wir beten, dass ihr Fall schnell revidiert, sie begnadigt und freigelassen wird Wir beten für ihren Ehemann Ashiq Masih und die 5 Kinder. :pray: :pray:
Quelle: https://www.opendoors.ch/news/pakistan- ... -gefangnis
LG lionne :cry:
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 8187
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Verfolgte Christen

Beitragvon lionne » Mo 3. Dez 2018, 16:47

Göttingen (idea) – Rund 70 mutmasslich linksradikale Aktivisten haben bei einem Vortrag des aramäischen Christen Abdul Memra am 29. November in Göttingen randaliert. Das bestätigte einer der Organisatoren des Vortrags, Friedhelm Appel (Wienhausen bei Celle), gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Appel ist Beirat der christlichen Hochschulgruppe "Reformatio 21", die zu dem Vortrag eingeladen hatte. Insgesamt nahmen etwa 100 Zuhörer daran teil. Abdul Memra ist in Syrien aufgewachsen und lebt jetzt in Deutschland. Er sprach über die Unterschiede zwischen Islam und Christentum, über die Scharia und das Grundgesetz sowie die Kernbotschaft des christlichen Glaubens....
Quelle: idea.de
>>> Ein Beitrag zu linker Toleranz!
Wie schon oft gesagt: In Europa ist die Religionsfreiheit auch nicht mehr das, was sie mal war (in meinen Kindes- und Jugendjahren, hier in Mitteleuropa)! :oops:
LG lionne
Benutzeravatar
lionne
Eigene Wohnung
 
Beiträge: 8187
Registriert: Do 16. Aug 2007, 16:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Vorherige

Zurück zu Politik und Wirtschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |