Seite 1 von 1

Das Buch von Ayatollah Khomeini. Der Schiitische Papst Islam

BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 10:23
von Ashur
hallo

Viele Menschen haben keine Vorstellung von die Lehren Khomeinis in Iran. Er hat damals ein buch geschrirben um die Lücken in Koran zu klären.

hier ein Zitat als Beispiel:

Dann ausgeführt vergewaltigt …
Ein religiöses Dekret von Khomeini ordnete an, dass Mädchen Gefangenen, die Jungfrauen sind vor der Ausführung müssen vergewaltigt zu werden, um sie vor der Eingabe Himmel zu verhindern. Eine Wache führt die Vergewaltigung in der Nacht vor der Hinrichtung. Am nächsten Tag wird eine Heiratsurkunde von einem Mullah, der sendet ausgestellt es die Familie des Mädchens, zusammen mit einer Schachtel Pralinen als Hochzeitsgeschenk.


mit dieser Vergewaltigung wollte der Khomeni verhindern, dass die Jungfrau in himmel eingeht so wie in islamische lehre gelehrt wird.

und hier der Link:

editiert

Falls Jemand andere Links / Anregungen hat bitte hier schreiben.

LG

Re: Das Buch von Ayatollah Khomeini. Der Schiitische Papst I

BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 10:47
von lionne
Ich habe mir das jetzt nicht im Detail angesehen, bzw. gelesen... es reichte mir schon die Ueberschrift (im link)! Und nicht nur das: Ich weiss Bescheid über diese perverse Ideologie!
LG lionne

Re: Das Buch von Ayatollah Khomeini. Der Schiitische Papst I

BeitragVerfasst: Fr 15. Sep 2017, 19:18
von bigbird
Nein, das müssen wir hier in diesem Forum nicht ausbreiten und zerreden oder sonstwas - sowas ist zuuuu ätzend.

bigbird, Admin

PS. Kann nach 48 Stunden gelöscht werden.