Seite 1 von 1

Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2008, 00:21
von search4love
Hallo,

neulich fand ich dieses Bild im Internet
http://hosting03.imagecross.com/image-upload-9/5137gods-we-dont-believe-in.jpeg

Im grunde ist es ja so, dass Christen und Atheisten an all dies Götter nicht glauben. Warum also denkt ihr, dass ausgerechnet einer dieser ganzen Götter der richtige ist?

Die Begründung "weil der Gott der Bibel halt der richtige ist" ist nciht wirklich eine gute Antwort ;)

lg search4love

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2008, 08:57
von Enggi
Ist das Bild von einem Moslem erstellt worden?

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2008, 09:09
von LordAlm
Original von search4love
Die Begründung "weil der Gott der Bibel halt der richtige ist" ist nicht wirklich eine gute Antwort ;)
Jesus ist der Name, der Gott von Göttern trennt. LG LA

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2008, 12:12
von Haimax
Der Gott der Bibel sowie Jesus sind zwei unter tausenden von Göttern.

wer einen braucht wird schon einen für sich geeigneten darunter finden.

Gruss

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2008, 13:19
von Vicconivs
Warum sind da eigentlich so viele Doppelnennungen drin? :?

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2008, 13:29
von onThePath
Original von Haimax
Der Gott der Bibel sowie Jesus sind zwei unter tausenden von Göttern.

wer einen braucht wird schon einen für sich geeigneten darunter finden.

Gruss


Und was ist mit Leuten wie Du, die nicht suchen und meinen zu wissen, alle Götter seien Unsinn und nur menschliche Konstrukte ?

Ich denke, also gibt es einen Schöpfer, der das auch kann,

Ein dummer Zufall kann auch nicht schöpferisch wirken,
Sondern er muß weit mehr Potenz haben als aus der Sume seiner Schöpfungen ersichtlich wird.

lg, oTp

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2008, 19:22
von Enggi
Original von Vicconivs
Warum sind da eigentlich so viele Doppelnennungen drin? :?
Welche meinst du jetzt konkret? Ich kenne in der Liste längst nicht alle, aber Allah fehlt ganz penetrant.

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2008, 15:05
von Taube
Original von Enggi
Ich kenne in der Liste längst nicht alle, aber Allah fehlt ganz penetrant.


Gemäss Titel sind ja nur Götter an die Christen und Atheisten nicht glauben. Wenn ich die Islam Threads so ansehe und wie da gewisse Christen (wie lionne) gegen den Islam kämpfen, habe ich den Eindruck, dass diese Christen fast mehr an die Kraft eines Allah glauben als an unseren HERRN.




Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2008, 15:47
von noah
Original von Taube
Original von Enggi
Ich kenne in der Liste längst nicht alle, aber Allah fehlt ganz penetrant.


Gemäss Titel sind ja nur Götter an die Christen und Atheisten nicht glauben. Wenn ich die Islam Threads so ansehe und wie da gewisse Christen (wie lionne) gegen den Islam kämpfen, habe ich den Eindruck, dass diese Christen fast mehr an die Kraft eines Allah glauben als an unseren HERRN.






Enngi editiert :warn:

Dreieinigkeit aber besteht aus drei personen oder was ich ich...

Und dann kommt er erstaunt und fragt warum da das Wort Allah fehlt obwohl jesus selbst mit dem Wort Alah an Allah gebetet hat.

Entweder hat Jesus oder Enngi recht.

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2008, 15:52
von jeig
Original von noah
obwohl jesus selbst mit dem Wort Alah an Allah gebetet hat.


Das war nicht Jesus 8-)

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2008, 15:56
von noah
Original von jeig
Original von noah
obwohl jesus selbst mit dem Wort Alah an Allah gebetet hat.


Das war nicht Jesus 8-)


Ja, er sprach deutsch!

Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2008, 16:15
von Taube
Original von noah

Enngi editiert :warn:

Dreieinigkeit aber besteht aus drei personen oder was weiss ich...

Und dann kommt er erstaunt und fragt warum da das Wort Allah fehlt obwohl jesus selbst mit dem Wort Alah an Allah gebetet hat.

Entweder hat Jesus oder Enngi recht.


Woran Enngi glaubt, lassen wir mal dahin gestellt, bringt ja nichts bloss zu streiten. Dass Du aber, nach so langer Zeit hier im Forum Deinem Hobby Dreieinigkeit frönend, immer noch nicht weisst, was es mit der Dreieinigkeit bei Christen auf sich hat, ist erstaunlich. Entweder willst Du die Erklärungen einfach nicht zur Kenntnis nehmen, oder aber Du bist immer noch ganz stark berührt von christlichen dreieinigen Gott. Gell, irgendwie lässt er Dich nicht los?

Gruss Taube


Re: Götter, an die Christen und Atheisten nicht glauben

BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2008, 16:20
von Grasy
Original von Taube
bringt ja nichts bloss zu streiten.


Du hast völlig recht Taube. Das braucht´s nicht. Der Thread hatte denke ich seine Chance.



Mfg,
Grasy