HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Gott ist stärker als ein Hai

Diskussion über Newsmeldungen, Leserbriefe

Moderator: kingschild

Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon beatus » Do 21. Okt 2004, 23:19

Schreiben Sie hier Ihre Meinung zum Artikel

http://www.livenet.ch/www/index.php/D/article/190/19240
Benutzeravatar
beatus
Member
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 7. Mär 2002, 01:16
Wohnort: Matten b. Interlaken

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Nemo » Do 21. Okt 2004, 23:39

Hmm .. eigenartige Methode das Gott Jemanden den Arm abbeissen läßt, damit sich der Glaube an ihn verbreite. Da gibt es doch sicherlich bessere Methoden. Aber trotzdem hat in diesem Fall das Mädel eine gewisse Kraft durch den Glauben erhalten, weiter durchs Leben zu gehen und nicht den Kopf hängen zu lassen. Aber es gibt auch viele Leute, die nicht aufgeben ohne einen Glauben an Gott und später erfolgreich sind. Da hätten wir doch z.B. Stephan Hawking. Der hat noch ein wesentlich schwereres Los, hat aber trotzdem viele Ziele erreicht.
Auffällig ist, dass all die Götter und Göttinnen dieser Welt immer nur über Themen sprachen, die den Menschen zum Zeitpunkt ihres "Empfangs" intellektuell zugänglich waren.
Benutzeravatar
Nemo
Wohnt hier
 
Beiträge: 2739
Registriert: Sa 14. Aug 2004, 19:49
Wohnort: Gottes Urknall

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon marie-theres » Fr 22. Okt 2004, 00:04

Sehr ermutigend. Gott ist Gott. Er hält uns fest auch wenn alles um uns zu zusammenbrechen scheint. Eine Verbindung die hält und nicht zerreisst.
liebe grüsse und gottes segen

krea und noch mehr krea
Benutzeravatar
marie-theres
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 1937
Registriert: Mo 1. Apr 2002, 17:14

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon GullyFoyle » Do 28. Okt 2004, 13:14

jo... danke gott für all die schwierigkeiten...
wie dankbar müßten hier einige leute sein, wenn sie von einem halswirbel abwärts querschnittsgelähmt und gleichtzeitig auch noch blind und taubstumm sind!
das müßen ja wahre glücksgefühle sein... :roll:

ciao
"Wir müssen uns schon nach dem Sinn fragen, wenn ein allwissender, allmächtiger Gott zuerst fehlerhafte Menschen erschafft und sie dann für seine Fehler bestraft!" - Gene Roddenberry
GullyFoyle
Member
 
Beiträge: 257
Registriert: So 29. Aug 2004, 13:49

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Nemo » So 31. Okt 2004, 17:51

Zu gerne läßt man sich von solchen Storries, wo Jemand durch Gott den Erfolg und sein Lebensziel erreichte, blenden. Es ist am Ende wenn man durchgehalten hat, tatsächlich recht einfach zu verkünden es sei Gottes Wirken gewesen. Aber das sind seltene Einzelschicksale die sich zum Guten gewendet haben, in anderen Regionen dieser Erde kann es da schon wesentlich düsterer aussehen. In Afrika sind fast der größte Teil der Bevölkerung Gottgläubig, leider viele im Grunde auch aus ihrer Not herraus. Sie betteln und flehen jeden Tag um Gottes Wirken und doch bleiben hier die Wunder aus die sie vor tötlichen Krankheiten, Armut und Elend befreien. Vielleicht hilft Gott diesen Menschen indem er sie sterben läßt und sie wieder nach Hause kommen dürfen, wer weiß, wer weiß .... ?!
Auffällig ist, dass all die Götter und Göttinnen dieser Welt immer nur über Themen sprachen, die den Menschen zum Zeitpunkt ihres "Empfangs" intellektuell zugänglich waren.
Benutzeravatar
Nemo
Wohnt hier
 
Beiträge: 2739
Registriert: Sa 14. Aug 2004, 19:49
Wohnort: Gottes Urknall

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon flamehair » Mo 1. Nov 2004, 12:07

Schön, dass das Mädchen Kraft in seinem Glauben gefunden hat.
flamehair
Member
 
Beiträge: 273
Registriert: Mo 23. Sep 2002, 14:42
Wohnort: Sommerland/Kt. BE

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon SunFox » Mi 2. Nov 2005, 16:01

Original von Gast
"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten!"

"Gott ist in den Schwachen mächtig!"

Soviel zu einigen Antworten hier und auch zu dem Beitrag!

Viele Grüße von SunFox


Vergessen mich einzuloggen, ich wohne doch hier, habe nur den Schlüssel vergessen! :D

Viele Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29379
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Haimax » Do 18. Okt 2007, 12:28

Man kann nur Froh sein, wenn Gott bei seinen Prüfungen nur Arme und Beine abbeissen lässt! Man bedenke, was passiert wäre hätte Gottes Prüfung dem Kopfe gegolten!

Wahrlich es ist ein Segen, dass er sich auf Arme und Beine beschränkt.

Gruss Haimax
Alle Menschen sind gleich.
Rassen, Nationalität und Religion spielen keine Rolle, wichtig ist der gelebte Respekt, die Tolleranz, das Recht auf Glück und das Recht sich zu verwirklichen.
Haimax
Wohnt hier
 
Beiträge: 1238
Registriert: So 12. Aug 2007, 18:23

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon seelöwin » Do 18. Okt 2007, 13:03

;) :D


seelöwin
Gesperrt
 
Beiträge: 337
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 16:03

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Typhoon » Sa 3. Nov 2007, 07:43

Ich finde es schön dass ihr euch so köstlich amüsieren könnt über diesen Beitrag.

Ich hoffe allerdings, dass ich nicht der einzige hier bin der vielleicht die "versteckte" Botschaft in dem Bericht entdeckt. Als ich den Bericht gelesen habe liefen mir Tränen über meine Wangen. Nicht weil ich den Bericht toll fand, nein sondern weil ich sehe dass diese Person einen starken Glauben an Gott hat und ihn von ganzen Herzen liebt.

Ich selbst weiss nicht ob ich soo froh und glücklich wäre wenn ein Hai mir den Arm abgebissen hätte. Aber ich habe eien grosse Ehrfurch vor solchen Menschen die trotz Leid in ihrem Leben im Glauben bestehen.

Gruss TYPHOON
Aufgeber gewinnen niemals, Gewinner geben NIEMALS auf!
Benutzeravatar
Typhoon
Wohnt hier
 
Beiträge: 1405
Registriert: Sa 4. Mai 2002, 15:53
Wohnort: Switzerland

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Do 28. Feb 2008, 22:06

Gott ist stärker als ein Hai

Stimmt aber Gott ist auch sterker als alles andere was es gibt und was es schon gab und was es noch geben wird oder was es nicht gegeben hat aber was es geben könnte !

Puuuuu.... :D
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon rotwang » Fr 29. Feb 2008, 00:33

Original von Wolke 7
Gott ist stärker als ein Hai

Stimmt aber Gott ist auch sterker als alles andere was es gibt und was es schon gab und was es noch geben wird oder was es nicht gegeben hat aber was es geben könnte !

Puuuuu.... :D


Womit wir übrigens wieder einmal beim Stein angekommen wären.. ;)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Fr 29. Feb 2008, 10:02

Womit wir übrigens wieder einmal beim Stein angekommen wären..

:? Realissier doch mal das Gott uns bestraft hat und wir deshal hier auf Erden sind.
Das erklär das viele Leid auf Erden.
Aber für das Leiden ist nicht Gott schuld sonder nur wir selbst und der Teufel !
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon rotwang » Fr 29. Feb 2008, 13:26

Original von Wolke 7
Womit wir übrigens wieder einmal beim Stein angekommen wären..

:?


Das legendäre Allmachtsparadoxon, das schon fast aus Tradition heraus regelmäßig zur Sprache kommt.. ;)

Original von Wolke 7 Realissier doch mal das Gott uns bestraft hat und wir deshal hier auf Erden sind.


Also Gott bestraft mich damit, dass ich glücklich bin, Geld habe, es mir gut geht, etc.?

Original von Wolke 7 Das erklär das viele Leid auf Erden.


Wow, damit hast Du ein für allemal die Theodizee gelöst - die Theologie wird stolz auf dich sein. ;)

Original von Wolke 7 Aber für das Leiden ist nicht Gott schuld sonder nur wir selbst und der Teufel !


Und wer hat uns und den Teufel geschaffen? Na? Und wer wusste in seiner Allwissenheit schon das Ergebnis des Spiels bevor es einst begann? Na, kommst Du drauf? ;)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Fr 29. Feb 2008, 19:17

Also Gott bestraft mich damit, dass ich glücklich bin, Geld habe, es mir gut geht, etc.?

Gott hat dich und uns am Anfang mit Unglauben bestraft.

Er beschenkt dich mit Freude und Besitzt aber du wilst an ihn trotzdem nicht glauben.
Und wer hat uns und den Teufel geschaffen? Na? Und wer wusste in seiner Allwissenheit schon das Ergebnis des Spiels bevor es einst begann? Na, kommst Du drauf?

In der Bibel steht nicht von, dass er alles weiß.

Aber vileicht wuste er es doch, aber dieser aktuele Weg ist der beste Weg den es vileicht gibt. ;)
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Desiree » Fr 29. Feb 2008, 19:20

Original von rotwang
Original von Wolke 7 Realissier doch mal das Gott uns bestraft hat und wir deshal hier auf Erden sind.

Also Gott bestraft mich damit, dass ich glücklich bin, Geld habe, es mir gut geht, etc.?

Hast Du Dich schonmal gefragt, was Dich eigentlich hier ins Forum gebracht hat? :D
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 19:40
Wohnort: bäuerlich

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Fr 29. Feb 2008, 19:22

Hast Du Dich schonmal gefragt, was Dich eigentlich hier ins Forum gebracht hat?

Wir streben nach dem Himmelreich !
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon rotwang » Fr 29. Feb 2008, 21:10

Original von Wolke 7
Also Gott bestraft mich damit, dass ich glücklich bin, Geld habe, es mir gut geht, etc.?

Gott hat dich und uns am Anfang mit Unglauben bestraft.


hmm - also habe ich entweder die ersten 16 Jahre meines Lebens nicht auf dieser Welt gelebt oder Glauben ist der neue Unglaube..

Original von Wolke 7 Er beschenkt dich mit Freude und Besitzt aber du wilst an ihn trotzdem nicht glauben.


Weil er mir nichts schenkt, sondern meine Freude und mein Besitz erarbeitet sind.

Original von Wolke 7
Und wer hat uns und den Teufel geschaffen? Na? Und wer wusste in seiner Allwissenheit schon das Ergebnis des Spiels bevor es einst begann? Na, kommst Du drauf?

In der Bibel steht nicht von, dass er alles weiß.


Ist schon ein bisschen traurig, wenn man als Atheist eine profundere Bibelkenntnis hat als der Gläubige selbst:

Psalm 139, Vers 4:

Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht schon wüsstest.

Psalm 139, Vers 16:

Deine Augen sahen mich, als ich noch nicht bereitet war, und alle Tage waren in dein Buch geschrieben, die noch werden sollten und von denen keiner da war.

Original von Wolke 7 Aber vileicht wuste er es doch, aber dieser aktuele Weg ist der beste Weg den es vileicht gibt. ;)


Ich kann mir für viele Menschen bessere Wege vorstellen.

Original von Desiree
Original von rotwang
Original von Wolke 7 Realissier doch mal das Gott uns bestraft hat und wir deshal hier auf Erden sind.

Also Gott bestraft mich damit, dass ich glücklich bin, Geld habe, es mir gut geht, etc.?

Hast Du Dich schonmal gefragt, was Dich eigentlich hier ins Forum gebracht hat? :D


Ich als Prüfung eures Glaubens? :D Das wär doch ein bisschen zu viel des Guten.. ;)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Do 6. Mär 2008, 17:11

Weil er mir nichts schenkt, sondern meine Freude und mein Besitz erarbeitet sind.

Es ist garnicht von dir, aleine könntest du so was nicht.
Ohne Gott sind wir nichts.

Aber du bist schon auf deine Unglauben verssenen.

Dieses Forum mach für dich keine Sinn mehr, du sucht nur Beiträge in dem du uns von Glaube abringen willst.
Nach deinen Texten nach zu urteilen.

Was wilst du eigentlich, was machst du hier ?
Wenn du so auf deine "Es gibt keinen Gott" versessen bist obwohl du nicht weißt..... owai owai.

Hoffentlich schenkt dir Gott den Glauben.
Aber wirfst ihn ja sowiso nur weck.

Ich kann mir für viele Menschen bessere Wege vorstellen.

Tu nicht so, so schlau bist du garnicht.
Ist schon ein bisschen traurig, wenn man als Atheist eine profundere Bibelkenntnis hat als der Gläubige selbst:

Psalm 139, Vers 4:

Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht schon wüsstest.

Psalm 139, Vers 16:

Deine Augen sahen mich, als ich noch nicht bereitet war, und alle Tage waren in dein Buch geschrieben, die noch werden sollten und von denen keiner da war.
nicht so klug.

Das sagt doch überhaubt nicht.
Ein Atheis versteh die bibel sowiso nicht weil Gott ihn die Bibel nicht öffnet.

Und hör auf damit, du bist nicht Alber Einstein.
Dieses ganze Weißheit gefassel von den Menschen zu kotzen.
Du bist gar nicht so klut wie du so tust.

Den dan würdest du doch wissen das man die Exeten eine Gottes nicht ausschliessen kann.

mfG
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon rotwang » Fr 7. Mär 2008, 16:16

Original von Wolke 7
Es ist garnicht von dir, aleine könntest du so was nicht.
Ohne Gott sind wir nichts.


Beweise es mir. Beweise mir, dass ich das ohne Gott nicht könnte und beweise mir, dass wir ohne Gott nichts sind.

Original von Wolke 7 Aber du bist schon auf deine Unglauben verssenen.


Meinst Du? Und selbst wenn: das ist ein vice versa-Argument.

Original von Wolke 7 Dieses Forum mach für dich keine Sinn mehr, du sucht nur Beiträge in dem du uns von Glaube abringen willst.


Wenn man sich von ein paar lächerlichen Beiträgen wie den meinen vom Glauben abbringen lässt, dann stimmt da irgendwas nicht. Ich maße mir nicht an andere vom Glauben abbringen zu wollen. Ich möchte nur gerne die Menschen verstehen, die glauben, da für mich nahezu alles gegen einen Glauben spricht.

Original von Wolke 7 Nach deinen Texten nach zu urteilen.


Und ich dachte immer, dass Christen nicht urteilen dürfen. ;)

Original von Wolke 7 Was wilst du eigentlich, was machst du hier ?


Darauf gab ich schon mal irgendwann Antwort. Such es Dir raus [verzeih mir, aber jede Woche den gleichen Vortrag zu halten nervt auf Dauer].

Original von Wolke 7 Wenn du so auf deine "Es gibt keinen Gott" versessen bist obwohl du nicht weißt..... owai owai.


hmm, das ist auch ein vice versa-Argument. Du weißt auch nicht, dass Gott existiert [deshalb heißt es ja auch glauben] und bist trotzdem versessen auf die Behauptung, dass er existiere.

Original von Wolke 7 Hoffentlich schenkt dir Gott den Glauben.


Den hatte ich schon einmal - bis mir Gott irgendwann die Vernunft schenkte. ;)

Original von Wolke 7 Aber wirfst ihn ja sowiso nur weck.


Nö. Wenn es einen logischen Gottesbeweis geben würde, dann würde ich höchstvermutlich sofort an ihn glauben. Wobei ich mir noch nicht sicher bin, in welcher Gestalt er auftreten würde - denn selbst wenn es einen Gott gäbe, wäre damit ja immer noch nicht gesagt, dass es sich bei diesem Gott um den biblischen handelt..

Original von Wolke 7
Ich kann mir für viele Menschen bessere Wege vorstellen.

Tu nicht so, so schlau bist du garnicht.


Behauptete ich, dass ich schlau sei? ich sagte, dass ich mir für viele Menschen bessere Wege vorstellen könnte - was das jetzt mit "schlau tun" zu hat - aber das kannst Du mir sicherlich erklären..

Original von Wolke 7 Das sagt doch überhaubt nicht.


Was sagt nichts? Die Stelle oder das ich sie gefunden habe?

Original von Wolke 7 Ein Atheis versteh die bibel sowiso nicht weil Gott ihn die Bibel nicht öffnet.


Ach, es geht mal wieder in die Richtung nur eine Exegese ist die korrekte und kein anderer als ich kennt die korrekte, richtig?

Original von Wolke 7 Und hör auf damit,


Womit? Mit der Unterhaltung?

Original von Wolke 7 du bist nicht Alber Einstein.


Behaupte ich das? Nein! Also..

Original von Wolke 7 Dieses ganze Weißheit gefassel von den Menschen zu kotzen.


Spätestens jetzt hast Du sogar den Beweis, dass ich nicht Einstein bin: Hä?

Original von Wolke 7 Du bist gar nicht so klut wie du so tust.


Wenn einem nix mehr einfällt, dann macht es halt das ad hominem. Ich tat nie so als sei ich schlauer als ich bin.

Original von Wolke 7 Den dan würdest du doch wissen das man die Exeten eine Gottes nicht ausschliessen kann.


hmm - und hättest du jetzt alle Beiträge von mir gelesen, dann hättest Du diesen Satz bestimmt vier oder fünf Mal aus meinem Mund gehört. Tja, so kann´s gehen..

Davon ab: Das Gegenstück dazu ist auch richtig: Wenn DU klug wärest, dann würdest DU doch wissen, dass man die Nicht-Existenz Gottes eben auch nicht ausschließen kann. ;)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Mi 12. Mär 2008, 21:55

Davon ab: Das Gegenstück dazu ist auch richtig: Wenn DU klug wärest, dann würdest DU doch wissen, dass man die Nicht-Existenz Gottes eben auch nicht ausschließen kann.

Ich habe doch was forgetragen, aber das hast du für kindisch gehalten.
Beweise es mir. Beweise mir, dass ich das ohne Gott nicht könnte und beweise mir, dass wir ohne Gott nichts sind.

Die Welt were nicht im stande sich von selber so aufzubauen, wie sie jetzt ist.
Je mehr ich das denke um so mehr schliesse ich die Nicht Exesten-Gottes aus.

Du siht doch das ich nicht einfach so glaube, weil mir der Glaube schmekt.

Die etliche Theorien der Wissenschaf, haben mich anhant der hochen Zahl total entäuscht.
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon rotwang » Sa 15. Mär 2008, 14:37

Original von Wolke 7
Davon ab: Das Gegenstück dazu ist auch richtig: Wenn DU klug wärest, dann würdest DU doch wissen, dass man die Nicht-Existenz Gottes eben auch nicht ausschließen kann.

Ich habe doch was forgetragen, aber das hast du für kindisch gehalten.


Welche deiner Aussagen meinst Du?

Original von Wolke 7
Die Welt were nicht im stande sich von selber so aufzubauen, wie sie jetzt ist.


Doch. Der Jetzt-Zustand ist inzwischen recht gut durch die Evolution erklärbar. Selbst komplexe Systeme wie das Auge sind inzwischen wissenschaftlich gänzlich ohne Gott erklärbar und herleitbar. Übrigens: Das sich die Welt selbst aufbaut ist übrigens eine falsche Behauptung und setzt voraus, dass die Welt ein eigenes Bewusstein und eine eigene schöpferische Kraft hat. Das allerdings trifft nicht zu. Die Welt, wie sie jetzt ist, ist eine Folge von Zufälligkeiten und Notwendigkeiten. Ein Prozess, der ohne Bewusstsein und ohne Zielsetzung auskommt.

Original von Wolke 7 Je mehr ich das denke um so mehr schliesse ich die Nicht Exesten-Gottes aus.


Da du ja auch eine falsche Annahme denkst, kann man Dir das nicht verübeln. ;)

Original von Wolke 7 Du siht doch das ich nicht einfach so glaube, weil mir der Glaube schmekt.


hmm - das sehe ich eigentlich eher nicht..

Original von Wolke 7 Die etliche Theorien der Wissenschaf, haben mich anhant der hochen Zahl total entäuscht.


Welcher hohen Zahl? Und welche "etlichen" Theorien meinst Du genau?
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon luftikus » So 13. Apr 2008, 13:30

also, ich glaube eigentlich nicht an einen beschützenden gott. sonst würde es nicht so viel leid auf dieser erde geben. was aber nicht heißt, dass ich nicht an gott glaube. und vor allem glaube ich an die macht positiven denkens.
luftikus
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:10

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » So 13. Apr 2008, 13:51

also, ich glaube eigentlich nicht an einen beschützenden gott. sonst würde es nicht so viel leid auf dieser erde geben. was aber nicht heißt, dass ich nicht an gott glaube. und vor allem glaube ich an die macht positiven denkens.

Gott beschützt bestimmt nur die die an ihn glauben.

Deshalb ist damit das Leid erklärt.

mfg
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Savonlinna » So 13. Apr 2008, 14:28

Original von Humphrey
also, ich glaube eigentlich nicht an einen beschützenden gott. sonst würde es nicht so viel leid auf dieser erde geben. was aber nicht heißt, dass ich nicht an gott glaube. und vor allem glaube ich an die macht positiven denkens.

Gott beschützt bestimmt nur die die an ihn glauben.

Deshalb ist damit das Leid erklärt.

mfg

Du willst allen Ernstes behaupten, dass alle die, denen der Mann stirbt, das Kind sitbt, und dadurch unendlich Leid tragen, nicht an Gott glauben?

Dass alle die, die krank werden, nicht an Gott glauben?
Und dass umgekehrt die, die an Gott glauben, niemals krank werden, niemals Leid erfahren werden? Dass deren Kinder also niemals sterben werden?

Und Babys, die schon nach der Geburt furchtbare Schmerzen haben: die glauben also auch nicht an Gott?


Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Rumi (1207-1273)
Savonlinna
Abgemeldet
 
Beiträge: 2972
Registriert: Di 26. Feb 2008, 10:20
Wohnort: Hamburg

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Savonlinna » Mi 16. Apr 2008, 13:47

Original von Gast
Original von Humphrey
Gott beschützt bestimmt nur die die an ihn glauben.

Deshalb ist damit das Leid erklärt.

mfg


Und dir sollte man ob so viel Dummheit auch mal ordentlich Leid zuführen! Aber richtig schön auf beide Augen.


Ich denke, Humphrey hat Leid genug (in seinen jungen Jahren). Ich denke, wer anderen Leid wünscht, ist ein armer (und armseliger) Mensch.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Rumi (1207-1273)
Savonlinna
Abgemeldet
 
Beiträge: 2972
Registriert: Di 26. Feb 2008, 10:20
Wohnort: Hamburg

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon bigbird » Do 24. Apr 2008, 10:19

vielleicht möchtet ihr auf das Thema zurückkommen, nämlich auf den Artikel im ersten Posting?

Sonst kann ich nämlich diesen Spamfänger auch schliessen.

bigbird
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45492
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Gott ist stärker als ein Hai

Beitragvon Humphrey » Do 24. Apr 2008, 10:45

Ich wünsche ihm ja gar kein Leid. Ich wünsche ihm nur jemanden, der im Leid zufügt.

Ja genau ich werde wieder mal minderbewertet.

Danke.
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort


Zurück zu NewsTalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |

cron