HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Falsche Propheten

Diskussion über Newsmeldungen, Leserbriefe

Moderator: kingschild

Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Livenet.ch » Mi 1. Dez 2004, 11:32

Schreiben Sie hier Ihre Meinung zu Uri Geller.

Artikel zum Thema:
Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?
http://www.livenet.ch/www/index.php/D/article/196/20037/
Dieser Foren-Benutzer dient für allgemeinen Eingaben von Livenet.ch und Jesus.ch. Privatnachrichten und E-Mails können nicht an diesen Benutzer gesandt werden.
Benutzeravatar
Livenet.ch
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 13:55

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Godena » Mi 1. Dez 2004, 12:20

Hab nicht alles gesehen,aber verblüffend fand ich das schon. Bei mir hat aber nichts funktioniert :-)

LG godena
Aber eins steht fest, daß ich alles vergessen will, was hinter mir liegt. Ich konzentriere mich nur noch auf das vor mir liegende Ziel.
Philipper 3,13
Godena
Lebt sich ein
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:50

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Topcat23 » Do 2. Dez 2004, 15:01

Jemand hat ein Buch geschrieben, in dem er die Zaubertricks von David Copperfield entschlüsselt hat: Alles faule Tricks und Täuschung der menschlichen Sinne. Bei Uri Geller wird´s kaum anders sein.

Grüsse Topcat
Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, wozu du berufen bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen. (1. Tim. 6, 12)
Benutzeravatar
Topcat23
Power Member
 
Beiträge: 936
Registriert: So 8. Aug 2004, 18:19
Wohnort: Ostschweiz

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Jack » Do 2. Dez 2004, 15:27

U. Geller ist nicht mehr als Täuschung, Illusion, schnelle Tricks, gepaart mit einer charismatischen Persönlichkeit. So wie das jeder guter Magier beherrschen mag. Hier gleich wieder Satan zu vermuten..... :roll:

Mundus vult decipi, ergo decipiatur.
"Wenn die Menschen nur deshalb gut sind, weil sie sich vor Strafe fürchten und auf Belohung hoffen, sind wir wirklich ein armseliger Haufen."
Einstein
Benutzeravatar
Jack
Wohnt hier
 
Beiträge: 2653
Registriert: Do 10. Jun 2004, 13:48
Wohnort: da wo die Hühner lachen

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Nemo » Do 2. Dez 2004, 15:43

Original von Gast
Es muss nicht sein, dass er seine Kräfte von Satan hat. Es gibt auch die Kräfte der Seele. Eine davon ist die Zauberei. Gott hat uns beschnitten, damit wir diese Kräfte nicht mehr benützen sollen. Sie sind jedoch da und man kann sie auch wieder anlernen. Das wird jedoch in allen Fällen zu einem Einfallstor für Satan. Er wird diese Personen manipulieren und ohne dass sie es wollen, werden sie tun was Satan verlangt.


Geht´s noch ???

Wozu soll Gott irgendwelche Kräfte der "Seele" beschneiden, wenn er sie selber erschaffen hat ? Immerhin soll doch alles aus ihm herraus erschaffen worden sein und das schließt das Funktionieren solcher Kräfte mit ein. Dahinter ein Einfallstor eines "Satans" zu vermuten zeugt von Dummheit, aber vielleicht kommt ja noch irgendwann der Einfall ! :D
Auffällig ist, dass all die Götter und Göttinnen dieser Welt immer nur über Themen sprachen, die den Menschen zum Zeitpunkt ihres "Empfangs" intellektuell zugänglich waren.
Benutzeravatar
Nemo
Wohnt hier
 
Beiträge: 2739
Registriert: Sa 14. Aug 2004, 19:49
Wohnort: Gottes Urknall

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Nobody Coemgen » Do 2. Dez 2004, 17:03

Hallo zusammen!

Hm...ob alles nur Show sei?!?!?!

Ich verweise für diese Frage jetzt einfach auf folgenden Link: www.gwup.org/themen/texte/uri_geller/
(stand ja auch schon im Artikel...)

Auf diesem Link hat es weitere Themen rund um Uri Geller...mit massenhaft Beweisen, das es ein Trick, beziehungsweise mehrere Tricke sind!!!

Und das es eine Gabe von Gott oder sogar von Satan ist, das glaube ich nun wirklich nicht!!! Würde Gott jemanden solch eine Gabe geben, der damit dann sein Geld verdient?!?!?!
Denn ihr müsst ja wissen...Uri Geller lebt in London, hat ne mega Villa, viele teure Autos und viele Millionen auf dem Konto!!! Der hat damit sein grosses Geld gemacht, darum ist es auch klar, warum er die "1Millionherausforderung" nicht annimmt, das ist ¨ür ihn "Pipmaz"!!! Und falls er wirklich Tricks benutzt (da kann sich jeder seine eigene Meinung bilden), dann würde ich an seiner Stelle auch nicht darauf eingehen!!!

Schöne zäme! :D
Nobody Coemgen
Newcomer
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 16. Nov 2004, 12:31
Wohnort: Grad nebem Löwezahn

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon tiefe Trauigkeit » Do 2. Dez 2004, 17:14

Original von Topcat23
Jemand hat ein Buch geschrieben, in dem er die Zaubertricks von David Copperfield entschlüsselt hat: Alles faule Tricks und Täuschung der menschlichen Sinne. Bei Uri Geller wird´s kaum anders sein.

Grüsse Topcat


Warum faule Tricks? Ich würde es eher sagen fazinierend.
Manchmal hat ein Jahr zwölf Stunden
Ein Tag nur 10 Sekunden
Die Zeit ist ein Dieb
Sie nimmt sich, was sie kriegt

tiefe Trauigkeit
Member
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 18. Jun 2002, 13:40

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon starangel » Do 2. Dez 2004, 19:34

Meine Lieben
Was soll denn daran schlimm sein? Was bewirkt das Löffelbiegen? Es ist doch verboten, mit Toten zu reden etc.

Bibeltreue Gläubige sehen hinter Allem, was harmlos ist, auch Bachblüten, autogenem Training, Joga, Homeöpathie, Reiki etwas Satanisches, vor dem man sich in Acht nehmen soll. Dies, weil jemand solches behauptet hat und alle glauben dem EINEN.

Dass aber in der Bibel der Priester beim Eifersuchtsritual mit einem vorhin mit einem Zauber belegten Trank herausgefunden werden musste, ob die Frau unschuldig war, oder tatsächlich fremd gegangen war.....oder der Stab, aus dem eine grössere Schlange hervorkam, als bei den Zauberern des Pharao, oder das verseuchte Wasser im Nil mit Blut, oder der Aussatz bei Miriam in der Wüste, weil sie sich diskriminiert fühlte....wie nennt man Solches?

Jesustreue Christen hingegen haben keinen Geist der Furcht empfangen. Sie hören allein auf die Stimme des Herrn Jesus, weil Gottes Sohn ausschliesslich Wunder vollbrachte, die zum Wohle der Menschen bestimmt war.

Also, Uri Geller verfügt über bestimmte Fähigkeiten. Andere Menschen haben wieder andere, wo wie Zungenreden... Sicher tragen solche Gaben nicht zum Bau des gewaltfreien Reiches Gottes auf Erden bei, schaden diesem auch nicht.

Der Feind ist echt aktiv und hat schon überall sein Unkraut gesät.

Uri Geller hat selber gesagt, er wolle nur unterhalten. Was soll daran okkult sein, wenn plötzlich Uhren wieder gehen? Ist doch toll, spart man sich Reparaturkosten.

Ich finde, man sollte Satan dort suchen, wo er sich schon über Jahrtausende versteckt hat, so gut getarnt, dass seine Tarnung bis heute noch nicht aufgeflogen ist.

Jesus ist Sieger, hält Euch an Ihn, befolgt seine Lehren und folgt im nach, lässt euch von Gott als Werkzeug des Friedens benutzen, statt immer Angst zu schüren. Das machen die Medien ja genug im Zusammenhang mit Islam/Christentum

Gehört zu den Ueberwindern, macht eine Standortbestimmung über euer Christsein. Der Herr Jesus kommt bald. Maranatha
starangel
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 19:32

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon wasweisich » Do 2. Dez 2004, 20:16

Was ich interessant finde ist, dass er gesagt hat, seine Kräfte würden beim Glücksspiel versagen, da dies nichts Gutes sei. Wenn diese Aussage stimmt, dann glaube ich kaum, dass Uri Geller ein Instrument des Satans ist.
wasweisich
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 67
Registriert: So 25. Jul 2004, 15:20

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Enggi » Do 2. Dez 2004, 20:50

Biegen sich die Löffel immer noch?

:) . :? . :P
.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon sterngucker » So 5. Dez 2004, 03:07

Da vergass ich mich doch glatt anzumelden.
"Denn das Wort des Herrn ist wahrhaftig,
Und all sein Tun ist Treue"

Psalm 33,4
Benutzeravatar
sterngucker
Wohnt hier
 
Beiträge: 2683
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 00:50
Wohnort: Seeland

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon starangel » So 5. Dez 2004, 03:07

Hallo Gast turo

Auch ich will eher sein, wie Jesus, deshalb bin ich eine Schülerin/Jüngerin von IHM geworden.

Leute wie Uri Geller, David Copperfield und Co. faszinieren viele Menschen mehr, als der Sohn Gottes, der allen Menschen, die von IHM lernen wollen, (IHN in ihr Leben einladen) den WEG zu Gott, die WAHRHEIT über Gott und somit zu einem wahren Leben mit Gott zeigen wird.

Da reicht fasziniertes hinschauen und staunen wenig, man ist gefordert seine Gesinnung/Verhaltensweise Mitmenschen gegenüber zu überprüfen und anzupassen. Doch wer dranbleibt, profitiert mehr, weil das neue Leben in Christo einem zeigt, wie zauberhaft es ist im Licht Gottes zu leben und dem Herrn bewusst und geführt zu dienen.

Konstruktive Faszination und erfülltes Leben ohne Grenzen, also Ewig smile (I love Jesus)



starangel
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 19:32

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon sterngucker » So 5. Dez 2004, 03:11

Original von starangel

Bibeltreue Gläubige sehen hinter Allem, was harmlos ist, auch Bachblüten, autogenem Training, Joga, Homeöpathie, Reiki etwas Satanisches, vor dem man sich in Acht nehmen soll. Dies, weil jemand solches behauptet hat und alle glauben dem EINEN.



Wieso redest du soviel unsinn?

Sterngucker
"Denn das Wort des Herrn ist wahrhaftig,
Und all sein Tun ist Treue"

Psalm 33,4
Benutzeravatar
sterngucker
Wohnt hier
 
Beiträge: 2683
Registriert: Fr 22. Aug 2003, 00:50
Wohnort: Seeland

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon T.M » So 5. Dez 2004, 15:48

Hallo
Bei einem Freund von mir hat eine 80-Jahre alte Uhr ( die schon ewig nicht mehr geht) mitten in der show wirklich wieder angefangen zu ticken... alle waren total erstaunt und perplex, doch sie waren auch misstrauisch. Dann hat die Mutter meines Freundes gesagt("Zitat des Zitates";): "Wenn hier irgendwelche DÄMONISCHEN kräfte wirken, dann sollen sie jetzt im Namen JESU CHRISTI verschwinden!"

In diesem Moment hat die Uhr wieder aufgehört zu ticken...!

Was sagt ihr dazu?
Mein Freund könnte mich natürlich verarscht haben, aber das glaub ich nicht, er hat mich noch Minuten später angerufen und mir alles aufgeregt erzählt!
Die erklärung in dem anfangs angegebenen Link klang auch realistisch... aber DAS auch!!
Was soll ich glauben? Arbeitet Uri G. mit dämonischen kräften?
Grüße T.M
Natürlich habe ich viele Fehler, wenn du wenig Liebe hast!
D. Bonhoeffer
Benutzeravatar
T.M
Lebt sich ein
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 09:18
Wohnort: Deutschland

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Enggi » So 5. Dez 2004, 16:28

Original von T.M
Hallo
Bei einem Freund von mir hat eine 80-Jahre alte Uhr ( die schon ewig nicht mehr geht) mitten in der show wirklich wieder angefangen zu ticken... alle waren total erstaunt und perplex, doch sie waren auch misstrauisch. Dann hat die Mutter meines Freundes gesagt("Zitat des Zitates";): "Wenn hier irgendwelche DÄMONISCHEN kräfte wirken, dann sollen sie jetzt im Namen JESU CHRISTI verschwinden!"

In diesem Moment hat die Uhr wieder aufgehört zu ticken...!
Merci vielmal für diesen Bericht.

Wenn Uhren wieder laufen und Löffel verbogen werden, dann müssen ausserphysikalische Kräfte am Wirken sein. Was anderes als Dämonen käme da in Frage? Der Heilige Geist wird sich kaum im Namen Jesus austreiben lassen und auch für Geller´sche Spiele kaum zur Verfügung stehen. Die Physik hat keine Erklärung, die Psychologie hat nur Scheinerklärungen. Bleiben wir nüchtern und biblisch: Es sind dämonische Kräfte.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Idefix12 » Do 9. Dez 2004, 20:22

Hallo Leute,

hab auch Uri Geller Show gesehen auf RTL. War echt erschreckend, als sie seinen Können gezeigt haben. Ich hab es auch versucht gehabt, aber mein Löffel ist nicht auf dem Boden gefallen. Ich glaube, dass es mit mir vielleicht zu tun hatte. Glaube ich zu mindest. Na ja, werde mal in diese Seite von Uri Geller rein schaun. Bis dann!

idefix12
Benutzeravatar
Idefix12
Member
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 14. Jul 2004, 12:57

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Florian T » Fr 10. Dez 2004, 11:43

Hallo,

wenn man eine defekte Uhr erwärmt oder schüttelt, dann besteht eine gewissen Wahrscheinlichkeit, dass sie kurzfristig wieder läuft. Wenn also 1.000.000 Menschen bei einer solchen Show so etwas machen, dann werden einige hundert Uhren wieder eine gewisse Zeit laufen.

Florian
You can waste a whole life time
trying to be
what you think is expected of you
but you´ll never be free
Florian T
Abgemeldet
 
Beiträge: 3648
Registriert: Di 3. Sep 2002, 11:27

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Enggi » Mi 12. Jan 2005, 21:25

Original von Gast
die fähigkeiten löffel zu verbiegen sie zu brechen und mehr besitzte ich auch ob man mir das glaubt oder nicht ich werde versuchen einen auftritt zu bekommen im fernsehn wenn ich es schaffe
Kannst ja im "Wetten dass..." einen Auftritt versuchen.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon onThePath » Mo 18. Apr 2005, 17:40

Also grundsätlich ist mir das Löffelbiegen so gleichgültig wie (tschuldigung) die Kunst des Popelns.
Kanners, kanners nicht, isses echt, isses Trick...

Es gibt so vieles, was interessanter ist.

:))

mfg
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 19070
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon bigbird » Mo 18. Apr 2005, 22:42

Original von Gast
und darum sind es auch ur luegengeschichten...
das erste mal hat mich die krche angelogen als ich 3 jahre war....
man wollte mir weismachen dass es ein weihnachtsman giebt......
Die Kirche?

1. Welche Kirche?
2. Hab ich noch von keiner Kirche gehört, die das lehrt!
3. Waren das wohl eher deine Eltern, die dir das erzählt haben ...

bigbird
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45469
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon SunFox » Mo 18. Apr 2005, 23:06

Original von Gast

man wollte mir weismachen dass es ein weihnachtsman giebt......


Hallo Gast,

Gibt es wirklich keinen Weihnachtsmann?

Weihnachtsmann- Adressen

Postadresses des Weihnachtsmannes in Deutschland:

An den Weihnachtsmann
St. Nikolaus
66352 Großrosseln

An den Weihnachtsmann
In Himmelthür
31137 Hildesheim

An den Weihnachtsmann
21709 Himmelpforten

An den Weihnachtsmann
97267 Himmelstadt

An den Weihnachtsmann
51766 Engelskirchen

An den Weihnachtsmann
99713 Himmelsberg

An den Weihnachtsmann
16798 Himmelpfort

An den Weihnachtsmann
Nikolausdorf
49681 Garrel


Postadressen des Weihnachtsmannes in aller Welt

Nordpol - Grönland:
Santa Claus Nordpolen
Julemandens Postkontor
DK-3900 Nuuk

Schweden:
Santa Claus
Santa World
S-Mora - Schweden

Norwegen:
Julenissen
N-1440 Drøbak

Finnland:
Santa´s Main Post Office
FIN-96930 NAPAPIIRI

Ob das vollständig ist, ich weiß es nicht! :D


Aber mal ehrlich, in der Kirche wirst du den Weihnachtsmann nicht finden!

Viele Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29379
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Donnerschlag » Mo 18. Apr 2005, 23:23

Und wo bleibt die Gleichberechtigung für den Osterhasen?

Donnerschlag
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
Donnerschlag
Member
 
Beiträge: 195
Registriert: So 17. Apr 2005, 05:42
Wohnort: Deutschland

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Kantate » Di 8. Jan 2008, 01:44

Original von Godena
Hab nicht alles gesehen,aber verblüffend fand ich das schon. Bei mir hat aber nichts funktioniert :-)

LG godena


tztztztzt hast du wieder in Physik und Trickkunde in der Schule nicht aufgepasst? :shock: Setzen 5, das Klassenziel wurde nicht erreicht :D Lass dich nicht verunsichern. Mit ein bischen Fingerfertigkeit, ein paar Magneten, und etwas "geheimer" Flüssigkeit oder "Puder" an den Fingern verbiegst du auch alle Löffel dieser Welt. Musst nur in dein Physik- und Chemiebuch schauen und dann noch fleißig üben. Dann wird das schon. Nur Mut. :D ;)
Benutzeravatar
Kantate
Gesperrt
 
Beiträge: 2272
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 04:35

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon onThePath » Di 8. Jan 2008, 06:23

Uri Geller wird ja wieder aktuell.

Kantate hat recht, daß mit Tricks viel hinzukriegen ist.


Ist auch einfacher, als z.B. echte Psychokinese in der Öffentlichkeit zeigen zu wollen.

Das geht schon im Prinzip nicht:
Behaupten doch die Parapsychologen,
die ja echte Psychokinese schon öfters untersucht haben,
es seien unbewußte Kraftausflüsse aus bestimmten Personen.

Kann man etwas willentlich steuern, das als unbewußt und willkürlich bezeichnet wird ?
Dann ist es auch nicht öffentlich oder wissenschaftlich abrufbar.

Daß es Psychokinese gibt, ist jedenfalls möglich. Die Erklärung der Parapsychologen zur Ursache muß allerdings nicht unbedingt stimmen.

Ob Uri Geller nur trickst, läßt sich deshalb auch nicht feststellen.

Und auch nicht, ob hochstehende Yogies die Psychokinese willentlich und jederzeit hinkriegen.

Das hat alles nichts mit Wundergläubigkeit zu tun, sondern mit unerklärlichen Dingen. Ich verzichte darauf, jetzt noch mehr Aspekte zur Psychokinese aufzuzählen.

lg, oTp

Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 19070
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Kantate » Di 8. Jan 2008, 11:49

Original von onThePath
Uri Geller wird ja wieder aktuell.

Kantate hat recht, daß mit Tricks viel hinzukriegen ist.


Ist auch einfacher, als z.B. echte Psychokinese in der Öffentlichkeit zeigen zu wollen.

Das geht schon im Prinzip nicht:
Behaupten doch die Parapsychologen,
die ja echte Psychokinese schon öfters untersucht haben,
es seien unbewußte Kraftausflüsse aus bestimmten Personen.

Kann man etwas willentlich steuern, das als unbewußt und willkürlich bezeichnet wird ?
Dann ist es auch nicht öffentlich oder wissenschaftlich abrufbar.

Daß es Psychokinese gibt, ist jedenfalls möglich. Die Erklärung der Parapsychologen zur Ursache muß allerdings nicht unbedingt stimmen.

Ob Uri Geller nur trickst, läßt sich deshalb auch nicht feststellen.

Und auch nicht, ob hochstehende Yogies die Psychokinese willentlich und jederzeit hinkriegen.

Das hat alles nichts mit Wundergläubigkeit zu tun, sondern mit unerklärlichen Dingen. Ich verzichte darauf, jetzt noch mehr Aspekte zur Psychokinese aufzuzählen.

lg, oTp




Uri Geller konnte schon, als er jung war, unter neutralen Bedingungen nicht beweisen dass er die Psychokines beherrscht oder sonst wie begabt ist.

Auf der verlinkten Seite oben wurde doch schon sehr gut erklärt warum z.B. ca 1000 Menschen nach einer Sendung anrufen und berichten ihre Glühbirnen wären durchgeknallt. Die wären auch ohne Uri Geller durchgeknallt. Das ist eine einfache Formel der Lebensdauer von Glühbirnen.
Und wenn ich eine alte Uhr nehme die seit Jahren nicht mehr geht und sie bewege, dann gibt es das einfache physikalische Gesetz von Wärme etc. Selbst wenn dem Uhrmacher in seiner Uhr eine Schraube gefehlt hat und die Uhr gar nicht gehen konnte, gibt es dafür eine einfache Erklärung. Wenn ich diese Uhr nehme und ein wenig heftiger bewege ist es möglich dass sich die Zeiger bewegen weil in der Uhr etwas locker war und verrutschte.

Ich kann auch "im Geiste" sehen was mein Gegenüber gezeichnet hat. Das kann man auf dem Papier fühlen. Und wenn ich den Kartentrick anwende habe ich vorher meine Karten so prepariert mit kleinen Nadelstichen - wie Blindenschrift - dass ich garantiert weiß, welche Karte mein Gegenüber gezogen hat.

Uri Geller kriegt jedesmal Zornesausbrüche wenn man ihm mal genauer auf die Finger schauen möchte und bis jetzt musste er immer sehr hohe Strafen zahlen für "Verschei-ßerung des Volkes".

Wenn Uri Geller Psychokinese beherrscht bin ich der Erzengel Gabriel höchstselbst

:angel:
Benutzeravatar
Kantate
Gesperrt
 
Beiträge: 2272
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 04:35

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon onThePath » Mi 9. Jan 2008, 01:12

Das könnte so sein :))

lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 19070
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon rotwang » Mi 9. Jan 2008, 01:17

(...)

Dass hinter solchen Effekten nicht unbedingt Magie steckt, bewies Geller kürzlich selbst, wenn auch unfreiwillig. In der Originalversion des Geller-Nachfolge-Castings im israelischen Fernsehen (Titel: "The Successor";) kam es zu einem peinlichen Vorfall: Geller holte einen kleinen Gegenstand hinter dem Ohr hervor - vermutlich einen Magneten - und klebte ihn an seinen linken Daumen. Anschließend war er wunderbarerweise in der Lage, einen Kompass zu beeinflussen, was vorher mehrfach schiefgegangen war.

Die verräterische Sequenz tauchte anschließend auf der Video-Website YouTube auf. Geller versuchte, das Video entfernen zu lassen - vergeblich, denn dort ist es nach wie vor zu sehen. In Internet-Foren wird Geller seitdem als Betrüger und Scharlatan beschimpft. Die Situation sei "außer Kontrolle geraten", räumte Gellers Anwalt Richard Winelander ein.



(...)

Das scheinbar unerklärliche Verbiegen von Besteck und Instandsetzen von Uhren wirkt dagegen beinahe banal, doch auch dabei wurde Geller entzaubert. Der SPIEGEL etwa ließ den Israeli kurz nach seinem denkwürdigen Auftritt bei Thoelke eine Gabel zerlegen. Eine anschließende Prüfung des Bundesamts für Materialprüfung ergab, dass das Besteck mit Hilfe einer Chemikalie entzwei ging.

Auch professionelle Zauberkünstler haben Gellers Fähigkeiten wiederholt angezweifelt: Seine angeblich übersinnlichen Fähigkeiten basierten auf nichts als einfachen Magiertricks. Uhren etwa würden nach dem Schütteln und unter heißen Studio-Scheinwerfern wieder ihren Betrieb aufnehmen. Auch der Löffelverbiegetrick beruhe auf der vorherigen Manipulation des Gegenstands. An der Spitze der Kritiker: James Randi, der in ebenfalls auf YouTube verbreiteten Videos Gellers Tricks zerpflückt. Mehrmals hat Geller den kanadischen Bühnenmagier verklagt, jedes Mal scheiterte er.

(...)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,527262,00.html
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Uri Geller: Alles nur Show – oder doch mehr?

Beitragvon Kantate » Mi 9. Jan 2008, 01:38

Original von rotwang
(...)

Dass hinter solchen Effekten nicht unbedingt Magie steckt, bewies Geller kürzlich selbst, wenn auch unfreiwillig. In der Originalversion des Geller-Nachfolge-Castings im israelischen Fernsehen (Titel: "The Successor";) kam es zu einem peinlichen Vorfall: Geller holte einen kleinen Gegenstand hinter dem Ohr hervor - vermutlich einen Magneten - und klebte ihn an seinen linken Daumen. Anschließend war er wunderbarerweise in der Lage, einen Kompass zu beeinflussen, was vorher mehrfach schiefgegangen war.

Die verräterische Sequenz tauchte anschließend auf der Video-Website YouTube auf. Geller versuchte, das Video entfernen zu lassen - vergeblich, denn dort ist es nach wie vor zu sehen. In Internet-Foren wird Geller seitdem als Betrüger und Scharlatan beschimpft. Die Situation sei "außer Kontrolle geraten", räumte Gellers Anwalt Richard Winelander ein.



(...)

Das scheinbar unerklärliche Verbiegen von Besteck und Instandsetzen von Uhren wirkt dagegen beinahe banal, doch auch dabei wurde Geller entzaubert. Der SPIEGEL etwa ließ den Israeli kurz nach seinem denkwürdigen Auftritt bei Thoelke eine Gabel zerlegen. Eine anschließende Prüfung des Bundesamts für Materialprüfung ergab, dass das Besteck mit Hilfe einer Chemikalie entzwei ging.

Auch professionelle Zauberkünstler haben Gellers Fähigkeiten wiederholt angezweifelt: Seine angeblich übersinnlichen Fähigkeiten basierten auf nichts als einfachen Magiertricks. Uhren etwa würden nach dem Schütteln und unter heißen Studio-Scheinwerfern wieder ihren Betrieb aufnehmen. Auch der Löffelverbiegetrick beruhe auf der vorherigen Manipulation des Gegenstands. An der Spitze der Kritiker: James Randi, der in ebenfalls auf YouTube verbreiteten Videos Gellers Tricks zerpflückt. Mehrmals hat Geller den kanadischen Bühnenmagier verklagt, jedes Mal scheiterte er.

(...)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,527262,00.html


Sag ich doch. Was der Geller dort veranstaltet, haben meine Kinder in den ersten Chemie- und Physikstunden in der Schule gelernt.
Benutzeravatar
Kantate
Gesperrt
 
Beiträge: 2272
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 04:35

Nächste

Zurück zu NewsTalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |