HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Diskussion über Newsmeldungen, Leserbriefe

Moderator: kingschild

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Sandra73- » So 2. Mär 2008, 15:17

Nein, eine Partnerin, die mit ihm und seinem Raben, mit dem er per Telepathie kommuniziert und von dem er sich Tarot Karten ziehen lässt, zurecht kommt! :D
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8235
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 17:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Enggi » So 2. Mär 2008, 15:19

Original von Sandra73-
Jetzt endlich ist bei mir der Groschen wieder gefallen, WO zum Kuckuck ich denn von diesem Vincent Raven und seinem Raben zum ersten mal gelesen habe. ich dachte das wär irgend ein Interview gewesen. War es aber nicht wirklich.

Es war nämlich eine Kontaktanzeige in einer der gängigen Gratiszeitungen in meiner Region! :D
Da war noch kein Wirbel um ihn. Ob das ein Sprungbrett oder PR Gag war?
PR Gag wohl kaum, sondern eher einer, der Vincent Raven damals schon kannte und zu erkennen geben wollte, er sei ein Typ wie Vincent Raven. So ähnlich wie „Waschlappen sucht Seife zwecks gemeinsamen Schaumbades“.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Sandra73- » So 2. Mär 2008, 15:29

Du meinst, dass er das gar nicht wirklich war? Hm. Kann natürlich auch sein. Ich erinnere mich eben zu schwach. Allerdings bin ich ja vom Namen her gekommen dass der mir von irgendwo her bekannt vorkam.
Aber wie dem auch sei - ich bin ja gespannt, wie lange der Typ nun mit allem Möglichen im Gespräch sein wird und wann es wieder ruhig um ihn wird......
"Werfet Euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat."
Hebräer 10,35 ( cori, 5. Oktober 09 )

"Defrommiert!" 30.10.2011
Benutzeravatar
Sandra73-
Abgemeldet
 
Beiträge: 8235
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 17:39
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon origo » So 2. Mär 2008, 15:56

Original von onThePath
Ja, im günstigeren Fall hat er nur Ungeborgenheit und Ängste. Im weniger günstigen käme eben noch okkulte Belastung dazu.

Das erzeugt einen Leidensdruck, der wiederum eine Chance ist, als Suchender Jesus Christus als Felsen zu finden, und sein inneres Sein und sichtbares Leben von ihm umkrämpeln zu lassen.
Wäre das der Fall, so hätte er wohl einiges an Befreiungsdienst nötig.
Die Finstermächte lassen keinen so ohne weiteres ziehen. :(
"Lass dich nicht einfangen durch Philosophie und Weisheit von Menschen, nach den Grundsätzen der Welt, aber nicht Christus gemäss. Denn in Ihm ist die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr habt die Fülle in Ihm, dem Herrscher." Kolosser 2,8-9
Benutzeravatar
origo
Wohnt hier
 
Beiträge: 3452
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 14:18
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon onThePath » So 2. Mär 2008, 17:20

Original von origo
Original von onThePath
Ja, im günstigeren Fall hat er nur Ungeborgenheit und Ängste. Im weniger günstigen käme eben noch okkulte Belastung dazu.

Das erzeugt einen Leidensdruck, der wiederum eine Chance ist, als Suchender Jesus Christus als Felsen zu finden, und sein inneres Sein und sichtbares Leben von ihm umkrämpeln zu lassen.
Wäre das der Fall, so hätte er wohl einiges an Befreiungsdienst nötig.
Die Finstermächte lassen keinen so ohne weiteres ziehen. :(


Pst, :baby: , das möchten die doch verschleiern.
Sie können besser "arbeiten" wenn man sich nicht vor Gott, Tod und Teufel fürchtet. ;)


Und wenn man sie nicht behelligt, indem man denjenigen zum Psychiater schickt.

Andersrum ist es ihnen auch recht:
Wenn man einen "nur" psychisch Kranken zum Exorzisten schickt und er sich irreführen läßt und sich ergebnislos abmüht. :D

Edit: Wer möchte schon daran erinnert werden, dass sein Lebenskonzept auf dem Irrtum aufgebaut ist, dass er die Bedeutung von Gott und Tod völlig mißachtet ?
Und wer schon mal etws in Richtung echte Besessenheit erlebt hat, wird sicher äußerst betroffen davon sein
( es sei denn er betoniert sich hinter einer psychischen Routine ein, die es wegerklärt) . Es geht ja nicht um Angst vor Dämonen, sondern darum, was für ein Lebenskonzept man hat.


lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 19183
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 01:21
Wohnort: Köln

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Frau Katz » So 2. Mär 2008, 20:48

Original von shimo
Dieser Raven ist im Grunde genommen ein ängstlicher, suchender Mensch...


ich denke, dass solche Versuche zur Psychoanalyse nicht angebracht sind.

grüsse, barbara

Die Rolle der Propheten ist immer noch die gleiche - sie hält die Menschheit wach. (arno gruen)
Frau Katz
Abgemeldet
 
Beiträge: 1461
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 18:12
Wohnort: Suissesse en France

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon braveheart72 » So 2. Mär 2008, 21:33

glücklich scheint mir dieser vincent nicht wirklich zu sein, würde eher sagen, manipuliert.....

greets braveheart72
geben ist seliger als nehmen!
Benutzeravatar
braveheart72
Member
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:57
Wohnort: bärnbiet

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon shimo » So 2. Mär 2008, 22:04

Liebe Frau Katz,
das war/ist mein persönlicher Eindruck!

Einigen Menschen machen solche Leute wie dieser Raven Angst, ihre Ausstrahlung, ihre Handlung und ihre Art wirken bedrohlich.
Was ich meinte ist, man soll einen solchen Menschen nicht anfangen zu "hassen", weil er dank seiner Show 1000e von Menschen zu seinen Anhängern zählen darf, sondern soll den Menschen darin sehen. Und es heisst nicht das dieser Raven böse ist (sei zu hoffen), sondern dass er meines Erachtens auf der Suche ist und seine Ausstrahlung ängstlich wirkt.

Solch düsteren Hokus Pokus finde ich nicht gut, und das würde ich jedem begründen wollen der anfängt, einen solchen Magier zu bewundern.

shimo
Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 16:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Enggi » So 2. Mär 2008, 22:37

Für irgend etwas hat der Fernseher seinen Ausschalt-Knopf und wer heute noch fernsieht, ist entweder süchtig oder selber schuld.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon shimo » So 2. Mär 2008, 23:22

Original von Enggi
Für irgend etwas hat der Fernseher seinen Ausschalt-Knopf und wer heute noch fernsieht, ist entweder süchtig oder selber schuld.


Sehe ich nicht so :))
ich picke mir genau das aus, was ich gerne sehe und freue mich auf meine gewählte Unterhaltung.
Meine Meinung über diesen Raven ist übrigens nicht via seiner TV-Show entstanden, sondern wie erwähnt, auf offener Strasse.
Toll wenn jemand ohne Fernseher lebt, ich bevorzuge mit !

lg shimo
Das Gebet ist der Schlüssel des Morgens und der Riegel zur Nacht.
Benutzeravatar
shimo
Power Member
 
Beiträge: 547
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 16:54
Wohnort: ...zwischen Inn und Aare...

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon rotwang » So 2. Mär 2008, 23:39

Original von Enggi
Für irgend etwas hat der Fernseher seinen Ausschalt-Knopf und wer heute noch fernsieht, ist entweder süchtig oder selber schuld.


Oder hat mibekommen, dass es immer mal wieder so etwas wie quality tv gibt. ;)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon mikeg » Di 4. Mär 2008, 13:11

Es soll ja bald eine neue Folge von "The next Uri Geller" geben.
Warum macht er das eingentlich? Nach meiner Meinung hat die Sendung dem Image von Herrn Geller bisher mehr geschadet als genutzt. Er hätte in unserer Erinnerung eingehen können als ein echter Meister der Psychokinese. Statt dessen entlarvt ihn die Sendung als einer unter vielen Trickstern.
Naja, die hohen Gagen von RTL.

Es ist kein Wall so hoch, dass ein goldbeladener Esel ihn nicht überwinden könnte.
Alexander der Grosse


mike
Benutzeravatar
mikeg
Wohnt hier
 
Beiträge: 4617
Registriert: So 24. Feb 2008, 10:53
Wohnort: am Zürichsee

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon SunFox » Di 4. Mär 2008, 13:15

Original von mikeg
Es ist kein Wall so hoch, dass ein goldbeladener Esel ihn nicht überwinden könnte.


Ja lieber mikeg,

und manche Illusonisten vermitteln uns sogar, das man keinen Esel braucht, um durch die chinesische Mauer gehen zu können!

Hauptsache es verkauft sich gut!

Liebe Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29379
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon SunFox » Di 4. Mär 2008, 13:16

Original von Enggi
Für irgend etwas hat der Fernseher seinen Ausschalt-Knopf und wer heute noch fernsieht, ist entweder süchtig oder selber schuld.


Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage! :D
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29379
Registriert: Do 18. Nov 2004, 00:31
Wohnort: Deutschland

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon hyperporea » Di 4. Mär 2008, 14:04

Original von Enggi
Er sei Katholik, katholisch erzogen worden und interessiere sich auch für andere Richtungen der Magie. „


Meinst Du diesen, in dem er den katholischen Glauben mit Magie gleich setzt?
Katholische Magie, wie nett.

grüße Hypo
hyperporea
Wohnt hier
 
Beiträge: 2691
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 16:08
Wohnort: von oben

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Enggi » Do 6. Mär 2008, 20:07

Original von hyperporea
Original von Enggi

Er sei Katholik, katholisch erzogen worden und interessiere sich auch für andere Richtungen der Magie.
Meinst Du diesen, in dem er den katholischen Glauben mit Magie gleich setzt?
Katholische Magie, wie nett.

grüße Hypo
Ja, einesteils ein hübscher "Freudscher Versprecher", aber auch typisch für Menschen, die meinen, ihre Religion rette sie.
Unser Geist geht nicht weiter als wir unseren Körper bringen. Oswald Chambers

·•·•·•· Enggi schreibt jetzt als Gnu weiter ·•·•·•·
Benutzeravatar
Enggi
My home is my castle
 
Beiträge: 11111
Registriert: Fr 6. Feb 2004, 22:16
Wohnort: Elftausendeinhundertelf

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Desiree » Do 6. Mär 2008, 20:19

Das wär ja schon cool, mal so ein einziger Thread ohne die üblichen Seitenhiebe...
Bitte, bitte, bitte bring mich nicht dazu, Dir ne Pizza zu bestellen.
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 19:40
Wohnort: bäuerlich

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Humphrey » Do 6. Mär 2008, 20:25

Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Würdet ihr dafür betten das Vincent Raven damit aufhört?
Damit seine Tricks nicht mehr funktioniren?

Damit er sich weiß anzieht und sich Gott hin gibt ? :)

Magie kommt von Satan.
Egal ob schwarze Magie oder weiße Magier, sie ist immer noch Magie, ein Teufelsspielzeug.

Vincent Raven ist ein Satanis, da kann man nicht fobei reden.

Ich erdulde ihn nicht im Fersehen, deshalb möchte ich das seine Tricks nicht mehr funktionieren.

Bettet für Vincen Raven.

Aber Gottes Wille soll geschehen !
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon *smiley* » Do 6. Mär 2008, 20:30

ich finde nicht der sollte nur weiß tragen

oft haben die mit der weißen weste das schwärzeste herz
*smiley*
Abgemeldet
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 6. Mär 2008, 19:33

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon *smiley* » Do 6. Mär 2008, 20:31

alle jammern immer wenn ihnen was nicht gefällt

dann sagen sie das gottes wille geschehen soll

aber es geht doch nach seinem willen oder nicht

er ist doch almächtig

warum jammern die dann
*smiley*
Abgemeldet
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 6. Mär 2008, 19:33

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Vicconivs » Do 6. Mär 2008, 20:35


Ich erdulde ihn nicht im Fersehen, deshalb möchte ich das seine Tricks nicht mehr funktionieren.
Ach, weißt Du Wolke, wenn das immer so einfach wäre. Was ist denn, wenn er Spaß daran und gerne im Fernsehen auftritt? Ich hab ja mal irgendwann überlegt, ob sich das Verhältnis von Unfähigkeit und Sendungsbewußtsein irgendwie in Relation stellen lässt, aber... hm.
"Ein bisschen, wie wenn man ein Borstenschwein streichelt."
Benutzeravatar
Vicconivs
Wohnt hier
 
Beiträge: 1103
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 17:09

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon bigbird » Fr 7. Mär 2008, 13:19

Auch Gäste sind gebeten, sich an die Netikette zu halten und ihren Gesprächspartnern mit Anstand zu begegnen! - Anderes wird kommentarlos gelöscht.

bigbird, Admin
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45492
Registriert: Do 7. Mär 2002, 08:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Humphrey » Fr 7. Mär 2008, 22:23

Ach, weißt Du Wolke, wenn das immer so einfach wäre. Was ist denn, wenn er Spaß daran und gerne im Fernsehen auftritt? Ich hab ja mal irgendwann überlegt, ob sich das Verhältnis von Unfähigkeit und Sendungsbewußtsein irgendwie in Relation stellen lässt, aber... hm.

Mann weiß nie was in seinem Kopf so forgeht, was sein Ziel ist.
hahaha

Wer jetzt lacht der wird später weinen.

GDWG !
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Humphrey » Do 20. Mär 2008, 00:36

@morrygan:
Ouh man, du sihst doch selber was er da auf der Bühne macht.
Das ist Hexerei, zumindes stellt er Hexen Magie zur Schau.
Warme Ausstralugn, das ich nicht lache XD. (Man kann da nicht lachen )
Der Tüp, mach stendig Horror, und gewinnt auch noch bei Uri Geller.
Mit welchem Recht urteilt ihr so dermaßen negativ über einen Menschen, den ihr überhaupt nicht kennt???

Mit welchen recht urteilst du so über uns ?
Und Shimo, glaub mir, wenn du mir gegenüber stehen würdest, dann würd ich dir mal was erzählen!!!

Wilst ihm drohen ? :x
Sowas regt mich wirklich auf, und ich bin ein sonst sehr ruhiger und geduldiger Mensch.

Trotzdem, das muss nicht sein...
DIeses Forum gehört gesperrt und einige Mitglieder genauer unter die Lupe genommen!

Ja, gleich brich bestimmt das ganze Forum zusammen...
Vincent Raven hat eine unglaublich warme Ausstrahlung!

Soll das ein Witzt sein ? :?
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon jeig » Do 20. Mär 2008, 01:05


Zufällig jemand Stefan Raab´s Verar-sche gesehen?

:D
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3558
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon jeig » Do 20. Mär 2008, 01:26


In der Bibel steht, dass man mit dir nicht reden darf? Potz hei, wo denn?
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3558
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon LordAlm » Do 20. Mär 2008, 01:30

Original von Gast
Aber wisst ihr was? In eurer Bibel steht ja, dass ihr gar nicht mit mir reden dürft. Aber naja, wer liest denn heutzutage noch die Bibel? Ein Katholik wusste heute noch nicht mal, wo oder was die Offenbarung des Johannes ist!

morrygan
Hallo Gast,
Wenn du deine Meinung über den Zauberer Raven hier niederschreibst, so ist das dein gutes Recht.

Aber ich bitte dich höflichst, hier keine Menschen zu beleidigen, und wenn du über die Bibel diskutieren willst, so wie es scheint, kennst du das Buch nicht, darfst du dich registrieren. Wir sind gerne bereit dir diesbezüglich zur Seite zu stehen. Wir sind kein katholisches Forum, nur mal zu deiner Orientierung. LG LA
Nichts (Böses) sehen, nichts (Böses) hören, nichts (Böses) reden.
Benutzeravatar
LordAlm
Senior-Moderator im Ruhestand
 
Beiträge: 4283
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 23:01
Wohnort: Surselva

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon rotwang » Do 20. Mär 2008, 01:35

Original von Humphrey
Das ist Hexerei, zumindes stellt er Hexen Magie zur Schau.


Eigentlich sind´s ja nur ein paar handwerklich gut gemachte Tricks und Täuschungen. ;)

Original von Gast
Ich bete zu denen, die ihr im frühen Mittelalter zu euren Dämonen und zu eurem Teufel gemacht habt - ich bete zu den Alten Göttern!


Der inoffizielle Foren-Atheist sagt dazu: Das ist ehrlich gesagt noch mehr :roll: als der christliche Glaube - aber jeder Jeck ist anders und offenbar braucht jeder Jeck auch irgendwo seinen kleine Realitätsflucht.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Benutzeravatar
rotwang
Power Member
 
Beiträge: 965
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 13:59

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Vicconivs » Do 20. Mär 2008, 01:40

Und wer war dieser Teufel eigentlich vor dem FMA? Ist das so´n schwarzer Peter, den man hin- und herschieben kann?
"Ein bisschen, wie wenn man ein Borstenschwein streichelt."
Benutzeravatar
Vicconivs
Wohnt hier
 
Beiträge: 1103
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 17:09

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon jeig » Do 20. Mär 2008, 01:44

Original von Gast
Im Alten Testament.

Ich hab grad leider meine Bibel nicht hier, die brauchte mein kleiner Bruder für die Schule.
Aber es steht jedenfalls geschrieben, dass man sich nicht mit Hexen, Heiden, Ketzern oder Götzenanbetern unterhalten oder gar deren Kontakt suchen soll, oder man wird vom Altar Gottes verstoßen.

Kennst du nicht? Ich dachte, das hier wäre ein christliches Forum? Aber naja, wundert mich nicht, anscheinend bin ich die einzigste Verrückte hier, die die Bibel mal freiwillig gelesen hat.

Jedenfalls bin ich nach christlicher Wertung eine Ketzerin und Götzenanbeterin. Ich bete zu denen, die ihr im frühen Mittelalter zu euren Dämonen und zu eurem Teufel gemacht habt - ich bete zu den Alten Göttern!


morrygan


Sorry, du hast Recht. Ich hab lediglich übersehen, dass deine Unterschrift immer lautet: Götzenanbeterin.

Aber ich kann dich beruhigen, du bist nicht die einzige Verrückte hier, die noch meint, alle anderen können hellsehen.

Bei deinem "Bibelkurs", bist du jedenfalls nicht sehr weit gekommen, oder?


Nebenbei, meine Meinung zu Vincent Raven: Persönlich kenne ich ihn nicht, daher im Fernsehen, eine Witzfigur. Guck hier

:D


Was hast du für eine Beziehung mit Vincent?
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3558
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:51
Wohnort: vom liebe Gott

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Vicconivs » Do 20. Mär 2008, 01:49

Ganz abgesehen davon wär´s ja auch gemein, den Herrn Raven auszusparen, wenn wir uns schon über alles und jeden lustigmachen. Da fühlt er sich nachher noch ungleich behandelt.
"Ein bisschen, wie wenn man ein Borstenschwein streichelt."
Benutzeravatar
Vicconivs
Wohnt hier
 
Beiträge: 1103
Registriert: Sa 27. Apr 2002, 17:09

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Desiree » Do 20. Mär 2008, 02:24

Original von morrygan
ich kenne die Bibel! Ich bin selber mal getauft worden und wurde sogar konfirmiert.

Na, im Vergleich zu dem durchschnittlichen Altersgenossen kann das ja gut sein, aber Du musst wissen, hier werden eher erhabene Ansprüche gestellt. Testament reicht nicht, welches Buch muss schon mindestens sein, und wenn man schon anfängt, das Kapitel zu suchen, kann man auch gleich den Vers mitliefern. ;) Hier spielt die Elite, und Du hast gerade ihre Aufmerksamkeit erregt.

Pro-Tip: Bibeln? In meinem Internet? It´s more likely than you think. 8-)

Niemand von UNS hat das Recht so über ihn zu sprechen!
Wie gesagt, er ist ein lieber Mensch, der ein besonderes Gefühl der Geborgenheit, Wärme und Aufrichtigkeit vermittelt. Man spürt all die Liebe, die in ihm steckt.
Ok. Wenn Du den kennst, versteh ich, dass Du ihn verteidigst, auch dass Du Dich dabei etwas aufregst, so als Fan - aber das Internet wäre nicht das Internet, wenn nicht jeder gegen jeden flamen würde, was die Rohre hergeben. Womit ich zumindest angedeutet haben will, dass man in einem Forum nur dann Wörter auf die Goldwaage legen sollte, wenn man anderen damit auf den Senkel gehen will. ;)

Weißt Du was, meld Dich doch mal hier an. Wär mal wieder ne Abwechslung zu dieser ewigen interkonfessionellen Pöbelei.
Kann man dann auch ein bißchen besser auf Dich eingehen und Dich kennenlernen.

Lieben Gruß,
Desi
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 19:40
Wohnort: bäuerlich

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Humphrey » Do 20. Mär 2008, 04:15

Redet nicht mit "Gast", ich glaube er ist ein Satanist oder Satanistin.

Ich würde diesen Thread schlissen. :roll:
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Desiree » Do 20. Mär 2008, 04:43

Original von Humphrey
ich glaube er ist ein Satanist oder Satanistin.

Glaub ich nicht. Und auch nicht, dass es ein "er" ist. ;)
Redet nicht mit "Gast"

Hab Deinen Traum gelesen. Ich denke aber, das gilt für mich nicht. Vielleicht ist es trotzdem gut, wenn Du darauf hörst und vorsichtshalber von dem Thread hier Abstand nimmst. :)

Lieben Gruß,
Desi
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 19:40
Wohnort: bäuerlich

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Humphrey » Do 20. Mär 2008, 05:04

Ich denke aber, das gilt für mich nicht.

Und wen man meine Traum biblisch belegen kann ?

mfg :)
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:15
Wohnort: Wohnort

Re: Raben-Zauberer im Dunstkreis von Satanisten

Beitragvon Desiree » Do 20. Mär 2008, 05:21

Original von Humphrey
Und wen man meine Traum biblisch belegen kann ?

Ob biblisch oder nicht, die Worte waren ja ganz persönlich an Dich gerichtet. Du musst ja belegen, dass es für alle gilt.
- Dafür ist aber der andere Thread da. ;)

Lieben Gruß,
Desi
Bild
Sancti Dymphna et Isidore orate pro nobis.
Benutzeravatar
Desiree
Power Member
 
Beiträge: 630
Registriert: Do 14. Mär 2002, 19:40
Wohnort: bäuerlich

VorherigeNächste

Zurück zu NewsTalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |