HomeWer ist Jesus?ForumChatNewsletterE-Mail SupportKontakt   

Gute Christliche Musik für Jugendliche

Let´s talk together...

Moderator: doro

Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Humphrey » Sa 13. Sep 2008, 13:00

Hallo Forum,
also ich suche gutes Chrisliche Musik, so etwas wie das hier http://www.myvideo.de/watch/3099991/Hillsong_Awesome_God

Was gibts noch so für Bands die Christliche Lieder machen ?
... aber keine Trauer-Drama Lieder .... davon habe ich schon genug. ;)


mfg
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 18:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gute Christliche Musik für Jungendliche.

Beitragvon Humphrey » Mo 15. Sep 2008, 13:47

Kann keiner helfen ?
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 18:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gute Christliche Musik für Jungendliche.

Beitragvon bigbird » Mo 15. Sep 2008, 15:14

Humphrey hat geschrieben:Kann keiner helfen ?


doch bluna weiss doch alles über Musik - frag ihn doch direkt!

bigbird
Menschliche Weisheit führt in eine Spaltung -
göttliche Weisheit führt ans Kreuz.

J.S.
Benutzeravatar
bigbird
Administrator
 
Beiträge: 45417
Registriert: Do 7. Mär 2002, 07:25
Wohnort: Raum Bern

Re: Gute Christliche Musik für Jungendliche.

Beitragvon onThePath » Mo 15. Sep 2008, 16:17

bigbird hat geschrieben:
Humphrey hat geschrieben:Kann keiner helfen ?


doch bluna weiss doch alles über Musik - frag ihn doch direkt!

bigbird


Mach mal shoutcast an, gib oben links als Suchwort "christian" an , ordne dann die Tabelle nach Bitrate (absteigend) und dann schau Dir an, welche Art christliche Musik diese Internet-Sender bringen. Ist für jeden Geschmack was dabei. Aber die Bitrate sollte mindestens 128 sein.

Man kann die Sender links anklicken und hören.


Wenn Du noch Infos brauchst, man kann sogar mit speziellen Programmen mehrere Sender auf einmal aufnehmen, sie sind mit Interpret und Titel benannt und schon getrennt; bleibt nur noch das Bearbeiten von Song- Anfang und -Ende.

Hillsong wird von manchem Sender häufig gespielt.


lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 18843
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon doro » Mo 15. Sep 2008, 16:27

Hallo Humphrey

Vielleicht könnte dir Brian Doerksen oder Michael W. Smithgefallen. Oder auch Chris Tomlin oder Tim Hughes. Oder auf Deutsch Albert Frey oder Andrea Adams-Frey.

Hm, was verstehst du unter Trauer-Drama-Lieder? Darf es dennoch etwas ruhiges sein? Ich glaub, Albert Frey und Andrea Adams-Frey, die ich jetzt beide auch nicht sooo kenne, machen auch sehr oft ruhigere Musik.

Ich hab mir auch mal eine CD der Calvary Chapel Siegen ausgeliehen gehabt. War auch schön... Nicht ganz soo tolle Aufnahmen, vielleicht. Aber trotzdem schöne Lieder. :)) Weiss leider nicht mehr, wie sich die CD, bzw. auch die Band genau genannt hat, aber mit Google findest du wahrscheinlich etwas. Ev. war der Titel der CD "Aus der Tiefe".

Vielleicht würdest du auch Salvador, dcTalk, Delirious? oder MercyMe mögen.

Nicht alle machen immer oder v.a. Anbetungslieder (wie Awesome God), aber sind alles christliche Künstler, die viel von Gott erzählen in ihren Songs.

Was du tun könntest, wäre mal ein bisschen last.fm hören. Das ist ein Internetradio. Du kannst dort zum Beispiel den Namen einer Band eingeben, die du magst und diese Seite spielt dir dann ähnliche Musik. So siehst du etwas mehr, was es sonst noch so gibt.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon onThePath » Mo 15. Sep 2008, 16:55

ABBACHRISTIANRADIO FM - Conexion Divina http://87.117.252.218:8090

Praise On Fire Radio http://85.17.200.209:8090

Cape Christian Radio ://69.5.81.70:7170

Praise On Fire Radio ://85.17.200.209:8090

Radio Freedom ://193.40.0.77:11020

http://69.5.81.70:7380

zum Beispiel
Hab aber jetzt nicht so viel Zeit, ausführlicher zu sein.

lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 18843
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Humphrey » Di 16. Sep 2008, 16:46

Hm, was verstehst du unter Trauer-Drama-Lieder? Darf es dennoch etwas ruhiges sein?

Joa, was ruhiges geht, aber nicht so was was traurig macht.

Aber ich glaube du hast schon genug Sänger genannt; were dann mal über Youtube oder Myvideo die Lieder mal anhören.

Vielen lieben dank an euch alle. :))
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 18:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Humphrey » Di 16. Sep 2008, 19:36

Hm, ich habe mal gelsen das man Lieder für sich selber aufnehmen darf.
Nun bin ich aber nicht sicher ob das stimmt.

Hat jemand eine Ahnung, darf ich Musik von Myvideo oder Youtube aufnehmen ?

mfg
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 18:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon onThePath » Di 16. Sep 2008, 19:44

Also, ich spreche für Deutschland und Internet-Radio.

Dort bekomme ich praktisch sämtliche christliche Musik in mp3 mit 128 Bitrate angeboten. Es ist legal sie aufzunehmen, und meinen besten Freunden darf ich ruhig mal eine CD schenken.

Die Musik in den Videos hat möglicherweise schlechtere Qualität.


lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 18843
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Humphrey » Di 16. Sep 2008, 20:30

Die Musik in den Videos hat möglicherweise schlechtere Qualität.

Aber man darf ? :))
Bitte überdenkt noch mal kurz meine Beiträge, da sie Irrlehre enthalten könnten.
Seit bitte forsichtig mit meinen Beiträgen !!!
Humphrey
Abgemeldet
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 18:15
Wohnort: Wohnort

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Schlaepfi » So 19. Okt 2008, 20:55

So "typische" Worshipbands wie Hillsong sind zb. folgende:
- Soniflood
- worship@clz.ch
- boundless
- fusebox
Dann gibt es auch Bands die auch viele christliche Rock/Pop lieder machen
- Delirious
- Casting Crowns
- Planetshakers
- Skillet
- Kutless
- day of Fire
uvm.

In Love
Schlaepfi
Als Christus starb, starb er für jeden Einzelnen von uns, als ob jeder der einzige Mensch auf dieser Welt wäre.
C.S Lewis
Benutzeravatar
Schlaepfi
Member
 
Beiträge: 123
Registriert: So 19. Okt 2008, 18:45
Wohnort: Allschwil

Re: Gute Christliche Musik für Jungendliche.

Beitragvon bluna » Mo 20. Okt 2008, 19:33

bigbird hat geschrieben:
Humphrey hat geschrieben:Kann keiner helfen ?


doch bluna weiss doch alles über Musik - frag ihn doch direkt!

bigbird



Jawohl,ich kann dir bestimmt helfen,was suchst du den genau?

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Cevianer » Di 21. Okt 2008, 23:20

Hey Hey

Hier mal noch ein paar "rockigere" Bands mit christlichem Inhalt:

I am Ghost
Fireflight
Disciple
Relient K
Third Day

e liebe gruess
cevianer
Cevi schenkt Vertrauen...
Wir trauen Gott, den Menschen und uns selber Grosses zu
Benutzeravatar
Cevianer
Newcomer
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 24. Jan 2008, 09:58
Wohnort: Schweiz

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon everlasting » So 4. Jan 2009, 22:18

Ich höre eigentlich nur Hillsong.
Aber mir bekannt ist noch:
Casting Crowns
Crushed
Echtzeit

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

:praisegod:
°°°Everlasting your light will shine when all else fades !!! °°°
everlasting
Newcomer
 
Beiträge: 3
Registriert: So 4. Jan 2009, 19:45
Wohnort: Zürich

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon bluna » Mo 5. Jan 2009, 13:48

Kommt darauf an was Er sucht ob es mehr in Punkigem Stiehlen sein müsste,oder so,da habe ich auch etwas.

Bluna

Ich kann alle Stiehlrichtungen Vermitteln!
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon silentprayer2 » Mi 7. Jan 2009, 23:41

Ich bins Silentprayer (hab probleme mit psw etc.. etc.. naja)

Also mein Vorschlag:
Zeichen der Zeit (Xavier Naidoo und viele andere)
David Generation (album)

1 Lied: http://www.youtube.com/watch?v=bRxkHjpY ... =1&index=1

Ich habs auf Itunes für 15 CHF gekauft.

:praisegod:
silentprayer2
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 23:27

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon bluna » Do 8. Jan 2009, 17:03

silentprayer2 hat geschrieben:Ich bins Silentprayer (hab probleme mit psw etc.. etc.. naja)

Also mein Vorschlag:
Zeichen der Zeit (Xavier Naidoo und viele andere)
David Generation (album)

1 Lied: http://www.youtube.com/watch?v=bRxkHjpY ... =1&index=1

Ich habs auf Itunes für 15 CHF gekauft.

:praisegod:


Ja Zeichen der Zeit kenne ich sehr gut.

Ich finde es auch gut das es das gibt.

das andere ist der mit dem Link?

das ist ein schöhnes lied.

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon bluna » Do 8. Jan 2009, 17:04

christliche hiphop aus Bern kenne ich gerade,die etwas gemacht hatten auf Cd:
HM Clan.

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon onThePath » Fr 9. Jan 2009, 18:07

Ist Dead-Metall was für junge Leute. :-P
Da man den Text im Lied nicht versteht:

As I Lay Dying - The Sound of Truth
http://www.youtube.com/watch?v=mOoTibcd__g

We have all heard what we wanted to hear
"Truth" that sounds right to our ears

But what wisdom is there within us
To live based on the feeling of our hearts
How many times has instinct let us down
Never to be thought through
Never to be questioned
Say what you really mean
When your ambition calls you
For what use is there in praying
If you will only hear what you want to hear?

We speak of fighting to resist this world
But what about the battle within us?
If we have chosen to live against the grain
Then why are we all facing the same way?
There is no difference between us and them
If we all blindly seek truth from sentiments
SeekLyrics

lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 18843
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon moonsorrow » So 11. Jan 2009, 12:46

Ist Death-Metal was für junge Leute.

...wohl kaum- die wenigsten hören sowas!! ...und das ist auch gut so ;-)
Metal hört man nicht nur, sondern ist mit einem Lebensgefühl verbunden- und dieses Lebensgefühl- nee, trifft auf wenige Jugendliche zu ;-)

Don't commercialise Metal!!

mfg moon
moonsorrow
Member
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 17:40

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon onThePath » So 11. Jan 2009, 15:34

Besser so . :applause:

Aber den Text fand ich immerhin recht gut.

lg, oTp
Veränderung ist das einzig Bleibende.

Gott ist so fremd wie Dein unbekannter Vater, klar daß er trotzdem existiert. Weißt Du, was Du versäumst, wenn Du Ihn nie kennenlernst ? Ein herrliches Erbe : Leben an der Quelle der Liebe.
Benutzeravatar
onThePath
My home is my castle
 
Beiträge: 18843
Registriert: Mo 21. Feb 2005, 00:21
Wohnort: Köln

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon DasHerz » Sa 17. Jan 2009, 10:59

Hi

Zuerst einmal: auf www.profimusic.ch findest du jegliche
Musik aus der christlichen Szene auch nach Genre geordnet. Da solltest du unbedingt
einmal reinschauen. Meine persönlichen Tipps zu guter Musik:

Casting Crowns:
Da ist fast jedes Album top. Der Leadsänger ist selber Jugendleiter. Wenn du
also besondern Wert auf die Lyrics legst, bist du hier richtig. Jedes Lied
basiert auf bestimmten Bibelstellen und Erlebnissen aus seiner Jugendgruppe.
Du solltest deshalb unbedingt das den Text zu den Lyrics lesen, der dem
Album beigelegt ist.

Skillet:
Eine meisterhafte Band. Die Entwicklung die diese Band musikalisch gemacht hat,
finde ich einfach beeindruckend. Inzwischen ähnelt der Stil etwas Nightwish.
Hier gefallen mir auch die Lyrics und die perfekt dazu passende Musik. Vor allem
bei den älteren Album sind die Lyrics im wahrsten Sinne des Wortes lyrisch.
Ein Muss für jeden, der sich mit christlichem Rock befasst.

Leeland:
Musikalisch wohl am ehesten beim Pop einzuordnen. Vom Aussehen her gleichen die
Jungs allerdings eher Indie-Rock ^^. Gute Worship-Music, die wenn dir Hillsong
gefällt, wahrscheinlich auch gefallen wird.

Hillsong:
brauche ich wohl nicht zu erwähnen... :-D

P.O.D.
Ein absoluter Klassiker. P.O.D. hat es als eine der wenigen christlichen Bands
geschafft auch auf MTV zu kommen. Die Jungs verstehen ihr Werk. Die Musik ist
bei Metal einzuordnen. Die Lyrics behandeln wichtige christliche Themen unserer
Zeit.

Kutless:
Eher eine softere Variante von christlicher Musik. Hat geringe Ähnlichkeiten mit
Kutless.

Pillar:
Eine christliche Metal-Band. Die Musik ist hier schon ein bisschen härter. Würde
ich also nur empfehlen, wenn du dich mit dieser Musik anfreunden kannst.

Day of Fire:
D.o.F. ist ganz eindeutig beim christlichen Rock einzuordnen. Eine sehr gute Band
die wirklich verstanden hat, was es bedeutet Christ zu sein. Besonders hervorzuheben
ist hier das Lied you decide. Es handelt sich dabei um eine Featuring des D.o.F.
Leadsängers mit der Band Fireflight

Fireflight:
Bei F. handelt es sich auch um eine christliche Rockband. Das besondere die Leadsängerin
ist eine Frau. Dies ist bei christlichen Rockbands doch eher selten anzutreffen.
Auch hier handelt es sich um ein Edelstein unserer Zeit.

Was hört ihr eigentlich so für Musik?

mit freundlichen Grüssen

DasHerz
Benutzeravatar
DasHerz
Newcomer
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Jan 2009, 09:23
Wohnort: Schweiz

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon bluna » Di 27. Jan 2009, 20:50

WorshipTrance,höhre gerade eine CD davon,das ist sooo gut,das ich es mehrmals anhören muss.

Sind wir nicht alle ein Bischen Bluna???

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon dvd9198 » Di 10. Feb 2009, 11:23

Hi
Ich höre im Moment Haste the Day, Underoath, und Destroy the Runner....ist Rock der etwas härteten Gangart ;)

Aber auch Worship um zu Beten und den Herrn zu Preisen :praisegod:
dvd9198
Newcomer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:40

Was hört ihr für christliche musik?

Beitragvon Jesuslady » Mi 18. Feb 2009, 19:48

hey zusammen

was hört ihr für christliche musik? es interessiert mich schreibt einfach mal alles hier rein!
ach ja und könnt ihr mir ein paar bands sagen die in die richtung pop gehen?

mlg sarah
Jesuslady
Newcomer
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 16. Feb 2009, 10:05
Wohnort: Schweiz AG

Re: Was hört ihr für christliche musik?

Beitragvon kingschild » Mi 18. Feb 2009, 19:55

Jesuslady hat geschrieben:hey zusammen

was hört ihr für christliche musik? es interessiert mich schreibt einfach mal alles hier rein!
ach ja und könnt ihr mir ein paar bands sagen die in die richtung pop gehen?

mlg sarah


Hallo Sarah

Messiah Prophet, After Omega, Avian, Titanic, Paul Wilbour usw.

Alles nicht so popig aber bluna weiss viel über Christliche Bands.

God bless
Kingschild
Benutzeravatar
kingschild
Senior-Moderator
 
Beiträge: 5794
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 10:23
Wohnort: Schweiz

Re: Was hört ihr für christliche musik?

Beitragvon SunFox » Mi 18. Feb 2009, 20:01

Jesuslady hat geschrieben:hey zusammen

was hört ihr für christliche musik? es interessiert mich schreibt einfach mal alles hier rein!
ach ja und könnt ihr mir ein paar bands sagen die in die richtung pop gehen?

mlg sarah


Hallo liebe Sarah,

schau mal hier!

Vielleicht ist ja für dich etwas dabei! :)

Liebe Grüße von SunFox
Jésus revient bientôt! Jesus viene pronto! Brehvee Jayzeus voltarah! Иисус скоро придет! Yesu ana-kuja kari-buni sana! Yesu knee me…..Kgauld….O shim-knee-dah! Yesu zhai-lie! Yesu jelldee eye-gah! Si Haysus eye ma-lahh-pit nang dumating! Ha ana ahti seriahn! Jesus kommt bald!
Benutzeravatar
SunFox
Villenbesitzer
 
Beiträge: 29384
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 23:31
Wohnort: Deutschland

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Thanathan » So 1. Mär 2009, 13:36

Ich kann das Album ''Die Liebe Gottes'' von Samsas Traum empfehlen.

Hier ein kleiner Zusammenschnitt:

http://www.youtube.com/watch?v=8QgFRZN5Vf8
Am Ende meines Lebens stehe
Ich, die Hände in den Taschen,
Vor den strengen Blicken des Gerichts.
Durch dieselben stolzen Lippen
Und die gelben alten Zähne
Zischt es: Ich bereue weniger als nichts.

Das Zeitalter der Bäume von Samsas Traum
Benutzeravatar
Thanathan
Newcomer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 12:43

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon doro » So 1. Mär 2009, 13:44

Hallo Thanathan

Willkommen im Forum! :))

Sind das denn Christen? Hier geht es speziell um christliche Musik.

lg, doro
Du wolltest als Mensch Gott sein, um zugrunde zu gehen; er hingegen wollte als Gott Mensch sein, um wiederzufinden, was verloren gegangen war.
Menschlicher Stolz hat dich in einer Weise niedergedrückt, dass nur noch göttliche Demut dich (wieder) aufrichten konnte.

(Augustinus, Predigt 188,3)
Benutzeravatar
doro
Verstorben
 
Beiträge: 18432
Registriert: Fr 28. Jun 2002, 17:47
Wohnort: Kt. Tsüri

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Thanathan » So 1. Mär 2009, 14:57

Nein, ich weis nur vom Sänger, dass er Nihilist ist aber der text bezieht sich auf christliche ''Geschichten''.
Am Ende meines Lebens stehe
Ich, die Hände in den Taschen,
Vor den strengen Blicken des Gerichts.
Durch dieselben stolzen Lippen
Und die gelben alten Zähne
Zischt es: Ich bereue weniger als nichts.

Das Zeitalter der Bäume von Samsas Traum
Benutzeravatar
Thanathan
Newcomer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 12:43

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon bluna » So 1. Mär 2009, 19:50

Humphrey hat geschrieben:Hallo Forum,
also ich suche gutes Chrisliche Musik, so etwas wie das hier http://www.myvideo.de/watch/3099991/Hillsong_Awesome_God

Was gibts noch so für Bands die Christliche Lieder machen ?
... aber keine Trauer-Drama Lieder .... davon habe ich schon genug. ;)


mfg


Gute Frage auf welcher Sprache?

Holländisch?
Italienisch?
France?
Deutsch?
CH-Deutsch?
etc....?

bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon princess-d » Do 12. Mär 2009, 11:12

Third day
HB (oke, nicht wirklich ruhig. symphonic metal)
mercy me
Vineyard
DC-talk
stacie orrico
nichole nordeman
Petra
amy grand
W4C
narrow way
boundless
skyguide
Jackie
CLZ

ja das ist das was mir spontan noch in den sinn kommt. Erstaunlich viele band gibt es finde ich. Vor einigen Jahren waren das noch wesentlich weniger
princess-d
Newcomer
 
Beiträge: 11
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:42
Wohnort: In Gods hands

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon princess-d » Do 12. Mär 2009, 11:17

Habe gesehen dass das Thema sich verändert hat :)
meine antwort war auf das Threadthema bezogen :)

aber hören tu ich vieles

Hillsong,casting crowns, third day, stacie orrico, mercy me, delirious. dann manchmal auch barlowgirl, superchi(c)k
princess-d
Newcomer
 
Beiträge: 11
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:42
Wohnort: In Gods hands

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon princess-d » Do 12. Mär 2009, 11:19

@jesuslady

zoegirl wäre evt etwas für dich
princess-d
Newcomer
 
Beiträge: 11
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:42
Wohnort: In Gods hands

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Schlaepfi » Mo 24. Aug 2009, 12:44

Ich hör gerne Ska (Muym, OC Supertones, Octoberlight)
oder etliche Rockbands (P.O.D, Falling Up, Red, 30 Seconds to Mars)
und dann jene die ich weiter oben schon erwähnt habe ;)
sind alles Christliche Bands denn wenn schon Musik sollte der Text dazu auch stimmen und da fällt es mir einfach schwer mit "Highway to hell" abzurocken :mrgreen:
aber es gibt auch "nonchristliche" Bands die ich gerne höre... Ich will ja nicht so sein ;)


Ich kenn auch many christliche Heavy-Metal Bands aber wenn nur noch "gegrunzt" wird ist das nicht so meins :lol:
Als Christus starb, starb er für jeden Einzelnen von uns, als ob jeder der einzige Mensch auf dieser Welt wäre.
C.S Lewis
Benutzeravatar
Schlaepfi
Member
 
Beiträge: 123
Registriert: So 19. Okt 2008, 18:45
Wohnort: Allschwil

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon alegna » Mo 24. Aug 2009, 18:28

Also ich mag Michael W. Smith und Xavier Naidoo, die mag ich besonders gern.
Psalm 100,5 Denn der HERR ist freundlich, und seine Gnade währet ewig und seine Wahrheit für und für.
Benutzeravatar
alegna
Senior-Moderatorin im Ruhestand
 
Beiträge: 15509
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:04
Wohnort: in Gottes Reich

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon novim » Mo 18. Jan 2010, 13:47

moonsorrow hat geschrieben:
Ist Death-Metal was für junge Leute.

...wohl kaum- die wenigsten hören sowas!! ...und das ist auch gut so ;-)
Metal hört man nicht nur, sondern ist mit einem Lebensgefühl verbunden- und dieses Lebensgefühl- nee, trifft auf wenige Jugendliche zu ;-)

Don't commercialise Metal!!

mfg moon



Ach echt, dann bin ich wohl auch ein Metal-Jünger :) Glaub ich aber nicht, ich mag die Musik und habe mit dem Lebensgefühl wenig am Hut. Das ist einfach ein sehr armes Vorurteil nicht mehr und nicht weniger. Allein schon weil Metal derart vielseitig ist, da kommt mir echt die gülle hoch wenn ich das lese, sry ist aber so... Hör dir mal Carry on von Angra an und danach Toxic Zombie von Amagendon. Du wirst kaum Gemeinsamkeiten finden. Ich selber höre kein Deathmetal, habe aber einige Freunde die das hören, und die sind nicht unbedingt so wie du dir einen Metaller vorstellst.
Würde das zustimmen dann würde jeder der Britney Spears hört sich ne Glatze schneiden, nie Unterwäsche anziehen und auch sonst sehr dumm sein. Stimmt nicht unbedingt, auch wenn die Musik wirklich scheiße ist.


Zum Thema: Ich höre sehr gerne Skillet, genau wie einige Freunde von mir, auch wenn sie mit Religion nichts am Hut haben. Ich denke jeder weiß, auf welchen Websites es die Möglichkeit gibt Lieder probe zu hören, ich empfehle Rebirthing und Comatose, Monster ist aber auch genial. Eine der wenigen christlichen Bands die keine Kirchenmusik macht sonder eher in Richtung Punk geht.
novim
Hat sich eingelebt
 
Beiträge: 82
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 12:26

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon Manalive » Mo 18. Jan 2010, 14:07

Christliche Bands, die ich mag, sind z.B. Saviour Machine und Virgin Black. Die machen beide so etwas wie Metal mit klassischen Elementen; allerdings nicht so kitschig, wie man es sich gewöhnt ist, sondern m.E. recht stilvoll gemacht. Trotzdem ist es natürlich Geschmacksache, gerade Virgin Black sind ziemlich düster.
"The most wonderful thing about miracles is that they sometimes happen."
G.K. Chesterton
Manalive
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: So 17. Jan 2010, 21:50
Wohnort: BL

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon MX2 » Mo 18. Jan 2010, 15:03

Hier hört auch das an das ist gut: http://www.youtube.com/watch?v=FPZ94As3Gqg
MX2
Abgemeldet
 
Beiträge: 709
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 16:54

Re: Gute Christliche Musik für Jugendliche

Beitragvon bluna » Do 28. Jan 2010, 00:37

Hallo Zusammen,die Heutige Jugendliche höhren das Modernste in den Radios Stiehelen Tekktronik,Techno und Pop-Rock so das aus dem Weltlltlichen.

In den Christlichen:

Dj Phase (Christlicher DJ) und die modernsten Rockgruppenen aus der Christlchen cenen.

Bluna
Sind wir nicht Alle ein Bischen Bluna???
Benutzeravatar
bluna
My home is my castle
 
Beiträge: 12810
Registriert: Sa 11. Jan 2003, 15:45
Wohnort: Ik wone da wo es mooi is.

Nächste

Zurück zu Teens und Twens

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Das Forum wird von Livenet.ch & Jesus.ch betrieben

Anzeigen - einfach & günstig! / Kontaktanzeigen - spannend & effektiv!

| Home | Sitemap | Forum | Chat | Newsletter | E-Mail | Dialin | Support | Kontakt | Wer ist Jesus? | Youthmag | Service |
| News | Magazin | Jesus | Ratgeber | Information | ERlebt | Meditation | Kreativgalerie | Member | Pixel4Jesus | Livenet.ch | Gott.info |